Riebelesuppe

Ein köstliches Suppenrezept aus Vorarlberg ist die Riebelesuppe. Riebele sind wie kleine Nockerln, die man als Suppeneinlage genießt.

Riebelesuppe

Bewertung: Ø 4,2 (55 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

4 EL Mehl
1 Stk Ei
1000 ml Suppe
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie aus dem Mehl und Ei einen ziemlich dicken und festen Teig. Diesen Teig lässt man dann ca. 5 Minuten trocknen.
  2. Diesen reibt man auf dem Reibeisen zu winzig kleinen Nockerln, welche man in Vorarlberg Reibele nennt. Dann in der vorbereiteten Fleischsuppe / Fleischbrühe oder einfachen Suppe aufkochen, bis sie auf der Oberfläche schwimmen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vorarlberger Brätknödel

VORARLBERGER BRÄTKNÖDEL

Vorarlberger Brätknödel schmecken köstlich. Ein wirklich tolles Rezept aus dem Westen Österreichs!

Vorarlberger Riebel

VORARLBERGER RIEBEL

Riebel sind besonders im Westen Österreichs beliebt. Das Rezept stammt aus Vorarlberg und schmecken einfach köstlich.

Käsfladen

KÄSFLADEN

Käsfladen schmecken einfach köstlich. Dieses Rezept findet seinen Ursprung im schönen Vorarlberg.

Käseschnitten

KÄSESCHNITTEN

Die Käseschnitten können als Suppeneinlage oder auch als Vorspeise mit Salat serviert werden. Ein tolles Rezept.

Vorarlberger Käsespätzle

VORARLBERGER KÄSESPÄTZLE

Vorarlberger Käsespätzle sind einfach köstlich. Ein wirklich tolles Rezept! Meistens isst man knackigen Salat dazu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE