Vorarlberger Riebel

Riebel sind besonders im Westen Österreichs beliebt. Das Rezept stammt aus Vorarlberg und schmecken einfach köstlich.

Vorarlberger Riebel

Bewertung: Ø 4,1 (80 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butterschmalz
4 Tasse Maisgrieß
1000 ml Milchwasser
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Milch und Wasser mit Salz in einem Kasserolle kochen, dann den Maisgrieß einrühren. Dieser muss dann auskühlen.
  2. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und den festgewordenen Maisbrei goldbraun braten. Wenden nicht vergessen!

ÄHNLICHE REZEPTE

Käseschnitten

KÄSESCHNITTEN

Die Käseschnitten können als Suppeneinlage oder auch als Vorspeise mit Salat serviert werden. Ein tolles Rezept.

Vorarlberger Käsesuppe

VORARLBERGER KÄSESUPPE

Vorarlberger Käsesuppe schmeckt einfach lecker. Vor allem an kalten Wintertagen erwärmt uns die Suppe sehr. Ein tolles Rezept!

Vorarlberger Brätknödel

VORARLBERGER BRÄTKNÖDEL

Vorarlberger Brätknödel schmecken köstlich. Ein wirklich tolles Rezept aus dem Westen Österreichs!

Vorarlberger Käsespätzle

VORARLBERGER KÄSESPÄTZLE

Vorarlberger Käsespätzle sind einfach köstlich. Ein wirklich tolles Rezept! Meistens isst man knackigen Salat dazu.

User Kommentare

schneekessel
schneekessel

riebel mit Kaffee..do bruchsch da ganza tag nüt me anders

Auf Kommentar antworten

Handtaschenprinzessin
Handtaschenprinzessin

Oh, das erinnert mich an vergangene Zeiten. Das geht ganz einfach und schnell und macht schön satt.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

habe ich noch nie gegessen, werde es probieren

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE