Risi Bisi aus dem Schnellkocher

Das Risi Bisi aus dem Schnellkocher Rezept ist ein köstliches Risotto, das ohne große Mühe ganz rasch zubereitet werden kann.

Risi Bisi aus dem Schnellkocher

Bewertung: Ø 4,3 (35 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Zwiebel
50 g Butter
250 g Reis (Risotto)
0.5 l Gemüsebrühe
300 g Erbsen (TK)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
30 g Parmesan
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

15 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Butter im Schnellkochtopf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig braten und dann den Reis dazugeben. Kurz mitanbraten und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  2. Nun auch die Tiefkühlerbsen dazu geben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Den Deckel drauf geben und kleiner Flamme für ca. 7 Minuten garen.
  3. Den Schnellkocher vom Herd nehmen und nicht abdampfen sondern für weitere drei Minuten quellen lassen. Dann erst den Deckel abnehmen und den frisch geriebenen Parmesan darunter mischen. Fertig!

ÄHNLICHE REZEPTE

Linsencurry aus dem Schnellkochtopf

LINSENCURRY AUS DEM SCHNELLKOCHTOPF

Dieses Rezept für köstliches Linsencurry aus dem Schnellkochtopf ist schnell zubereitet und eine würzige Beilage zu kräftigem Fleisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE