Serbische Bohnensuppe aus dem Schnellkochtopf

Serbische Bohnensuppe aus dem Schnellkochtopf ist ein einfaches vegetarisches Rezept. Einfach, preiswert und schnell gekocht!

Serbische Bohnensuppe aus dem Schnellkochtopf

Bewertung: Ø 4,3 (242 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Suppengemüse
1 Stk Paprika
6 Stk Kartoffeln
2 EL Tomatenmark
1 l Gemüsebrühe
1 Dose Bohnen (weiß)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Kümmel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst das Suppengrün, die Kartoffeln und die Paprika gründlich waschen. Anschließend alles in Würfel schneiden und in Butter in einem mittleren Schnellkochtopf anschwitzen.
  2. Sobald alles gut angebraten ist, wird es mit Brühe abgelöscht und aufgegossen, so dass das Gemüse knapp bedeckt ist. Nun kommt auch das Tomatenmark hinzu.
  3. Dann den Deckel drauf geben und für circa 10 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Bohnen abseihen und abspülen. Nach der Kochzeit kommen diese dann in den Topf und alles wird nochmals aufgekocht. Mit den Gewürzen abschmecken und fertig!

Tipps zum Rezept

Dazu passen Weißbrot oder Fladenbrot.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE