Schnelles Topfensouffle

Köstlich und so einfach ist das schnelle Topfensouffle. Ein Rezept für die ganze Familie.

Schnelles Topfensouffle

Bewertung: Ø 4,0 (185 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Topfen
60 g Zucker
1 EL Zitronenschale (abgerieben)
1 Schuss Orangenlikör
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
2 EL Butter (weich) für die Form
2 EL Staubzucker (für die Form)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Souffle Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das schnelle Topfensouffle zuerst das Backrohr auf 180 Grad vorheizen und die Förmchen mit weicher Butter ausstreichen und auszuckern.
  2. Den Topfen mit Eigelb, Zitronenschale, Orangenlikör und Vanillezucker glatt rühren. Eiklar mit Salz und Zucker in einer Schüssel zu steifem Schnee schlagen. Den Eischnee vorsichtig unter die Topfenmasse heben.
  3. Masse in die Förmchen füllen. Ein Backblech mit Wasser befüllen, die Formen darauf stellen und im Backrohr etwa 20 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Servieren sie dieses Dessert mit Früchteeis.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brasilianisches Soufflè

BRASILIANISCHES SOUFFLÈ

Mit dem köstlichen, brasilianischen Soufflè bringen sie Abwechslung auf den Tisch. Dieses tolle Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

Souffle

SOUFFLE

Das luftig leichte Souffle sieht nicht nur toll aus, es schmeckt einfach fantastisch. Ein Rezept, das mit wenigen Zutaten auskommt.

Spinatsoufflée

SPINATSOUFFLÉE

Dieses Rezept eignet sich besonders als Vorspeise. Ein Spinatsoufflèe der superlative.

Schokoladen Soufflê mit Ribiseln

SCHOKOLADEN SOUFFLÊ MIT RIBISELN

Absolut genial ist ein Schokoladen Soufflê mit Ribiseln. Ein Dessert der Superlative wenn Gäster erwartet werden. Ein Rezept zum Verlieben.

Rhabarbersoufflé

RHABARBERSOUFFLÉ

Schon alleine der Anblick ist bemerkenswert, denn ein Rhabarbersoufflè wird mit Rhabarberstücke verfeinert. Das Rezept zum weiterempfehlen.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Ich backe sehr gerne Souffle, denn es geht schnell und schmeckt sehr gut. Ich streue die Förmchen aber mit Kristallzucker aus.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE