Schokosouffle

Das Schokosouffle ist eine kösltiche Nachspeise, die schnell zubereitet ist. Dieses Rezept ist geschmacklich super lecker.

Schokosouffle Foto © Doris Heinrichs / fotolia.com

Bewertung: Ø 4,4 (437 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

120 g Schokolade, dunkle
1 EL Butter
3 Stk Eier
2 EL Zucker
2 EL Kakaopulver
1 TL Butter (für die Förmchen)

Zeit

17 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 7 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Geschmolzene Schokolade mit Butter verrühren.
  2. Eiweiß sehr steif schlagen und dabei den Zucker einrieseln lassen.
  3. Kakaopulver und steif geschlagenen Eischnee unter die Schokolade ziehen.
  4. Masse in gefettete Förmchen einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 7 Minuten backen, auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Sehr wichtig dabei ist der Eischnee, damit das Souffle nicht zusammen fällt muss er sehr sorgfältig aufgeschlagen und fest sein.

ÄHNLICHE REZEPTE

schokoladen-souffle.jpg

SCHOKOLADEN SOUFFLE

Ein Schokoladen Souffle raubt einem die Sinne. Das Rezept sieht nicht nur toll aus es schmeckt einzigartig.

zitronen-topfen-souffle.jpg

ZITRONEN-TOPFEN-SOUFFLÉ

Das Zitronen-Topfen-Soufflé gelingt mit diesem Rezept garantiert. Am besten Sie servieren sie gleich Ihren Gästen.

topfensouffle.jpg

TOPFENSOUFFLE

Einfach köstlich und köstlich schmeckt das Topfensouffle. Eine Rezept - Idee für ihre nächste Party.

schokoladensouffle-mit-fluessigem-kern.jpg

SCHOKOLADENSOUFFLE MIT FLÜSSIGEM KERN

Das Schokoladensouffle mit flüssigem Kern ist ein tolles Party - Rezept. Es lässt sich sehr gut vorbereiten.

erdbeersouffle.jpg

ERDBEERSOUFFLE

Mit dem himmlisch cremigen Erdbeersouffle tischen Sie Ihren Gästen ein Dessert der Extraklasse auf. Das Rezept ist noch dazu kinderleicht.

souffle.jpg

SOUFFLE

Das luftig leichte Souffle sieht nicht nur toll aus, es schmeckt einfach fantastisch. Ein Rezept, das mit wenigen Zutaten auskommt.

User Kommentare

hexy235

Das Rezept klingt ja sehr einfach und schnell, da ich ein Schokoladefan bin werde ich das Rezept nachbacken.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Dazu serviere ich immer Himbeeren (oder Obst der Saison) und / oder Vanilleeis. Ist ein himmlisches Vergnügen!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair