Schwarzer Mann

Den Schwarzen Mann bereitet man klassisch in einer Rehrückenform zu. Verfeinert mit etwas Cognac schmeckt das Rezept ausgezeichnet zu Kaffee.

Schwarzer Mann

Bewertung: Ø 4,6 (50 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

1 Becher Schlagobers
350 g Schokolade
2 EL Cognac
1 Pk Butterkekse
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

400 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
360 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zunächst den Obers in einerm Topf erhitzen. Dann den Topf vom Herd nehmen, die Schokolade beifügen und schmelzen lassen. Anschließend mit Cognac verfeinern.
  2. Abwechselnd in Lagen die Schokolademasse und die Butterkekse in eine mit Backpapier ausgelegte Rehrückenform füllen. Mit der Schokoladenmasse abschließen und glatt streichen. Zudecken und ca. 6 Stunden kühl stellen.
  3. Danach den Schwarzen Mann auf ein Brett stürzen, die Form abnehmen und mit einem Messer in ca. 1-2 cm dicke Scheiben schneiden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Eierlikörkuchen

EIERLIKÖRKUCHEN

Der Eierlikörkuchen ist eine echte Backspezialität. Ein Rezept das immer gelingt und beim Nachmittagskaffee mit Freunden nicht fehlen darf.

Schüttelkuchen

SCHÜTTELKUCHEN

Für die Zubereitung eines Schüttelkuchens benötigt man 2 Schüsseln mit Deckeln in denen der Teig geschüttelt wird. Für Kinder ein tolles Rezept.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE