Spaghetti Tonno

Saftig, würzig und cremig schmecken die Spaghetti Tonno, die Sie mit folgendem Rezept rasch auf Ihren Tisch zaubern.

Spaghetti Tonno Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (1.683 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Spaghetti
1 Becher Sauerrahm
1 Stk Zwiebel
1 Dose Thunfisch
2 EL Öl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

25 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.
  2. Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden, Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und den Zwiebel darin dünsten.
  3. Den Thunfisch in ein Sieb geben und abgießen lassen. Anschlißend etwas mit der Gabel zerdrücken und zu den Zwiebeln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sauerrahm einrühren und alles nochmals kurz erhitzen, aber nicht aufkochen lassen.
  4. Die fertigen Spaghetti mit der Thunfisch-Sauce verrühren und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

vitello-tonnato.jpg

VITELLO TONNATO

Das Rezept für Vitello tonnato ist etwas zeitaufwändig, aber das Ergebnis wird Sie überzeugen.

thunfischsteak.jpg

THUNFISCHSTEAK

Eine wahre Delikatesse sind diese Thunfischsteaks in der Pfanne gebraten. Ein einfaches, schnelles und gesundes Rezept.

thunfischcreme.jpg

THUNFISCHCREME

Diese Thunfischcreme kann als Beilage oder Aufstrich serviert werden. Das Rezept ist schnell gemacht und schmeckt.

thunfischsalat.jpg

THUNFISCHSALAT

Thunfischsalat ist nicht nur schmackhaft, dieses Rezept ist auch sehr gesund.

thunfischsalat-mit-mayonnaise.jpg

THUNFISCHSALAT MIT MAYONNAISE

Der Thunfischsalat mit Mayonnaise wird am besten mit ein paar Scheiben Weißbrot serviert. Dieses Rezept gelingt in nur 15 Minuten.

thunfisch-gnocchi.jpg

THUNFISCH-GNOCCHI

Thunfisch-Gnocchi ist schnell zubereitet, überraschen Sie Ihre Lieben mit diesem Rezept!

User Kommentare

hexy235

Ein einfaches und gutes Rezept, schnell zubereitet, wird es immer wieder gerne gegessen. Werde noch etwas Chili zugeben.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

Ein schnelles und gutes Rezept, danke. An die cremigen Tonno Spaghetti hab ich noch ein paar Kapernbeeren und klein gewürfeltes von einer halben Chili gegeben.

Auf Kommentar antworten

cottagecheese

Lecker :) Habe es mit "light" Sauerrahm gemacht und noch etwas frischen Spinat mit reingemischt, war auch echt super und so gabs auch die portion Gemüse :)

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Sehr lecker das Rezept. Durch den Sauerrahm ist es nicht so üppig als wenn man Schlagobers verwendet.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Nut selber machen

am 07.04.2021 11:47 von Thanya

Serbien impft Italiener

am 07.04.2021 11:20 von Limone

Mochi-Eis

am 07.04.2021 11:02 von Katerchen

Spargel zum Abnehmen

am 07.04.2021 10:19 von snakeeleven