Speck-Obers-Spirelli

Speck-Obers-Spirelli sind schnell zubereitet, das Rezept ist ideal für eine flotte Mahlzeit.

Speck-Obers-Spirelli

Bewertung: Ø 4,7 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Spirelli
1 Becher Schlagobers
120 g Räucherspeck
2 Stk rote Zwiebeln
50 mg Fond
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Speck Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst die Nudeln gemäß Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Nüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett vorsichtig anrösten und herausnehmen. In derselben Pfanne den Speck (klein gewürfelt) knusprig auslassen und ebenfalls herausnehmen.
  3. Anschließend die Zwiebeln fein schneiden und im „Speckfett“ anrösten, dann mit Schlagobers und Fond ablöschen und alles etwas einköcheln lassen.
  4. Nun die fertigen Nudeln abgießen und Petersilie hacken. Fettucine mit der Sauce, Speck und Haselnüssen anrichten und mit Petersilie garniert servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gurktaler Speckchips

GURKTALER SPECKCHIPS

Gurktaler Speck-Chips passen als Snack oder als Beilage zu vielen Gerichten. Ein tolles knusper Rezept.

User Kommentare

Heinrich45
Heinrich45

Geht schnell und schmeckt fein. Passt in jede Jahreszeit, und dazu passt natürlich ein obergäriges helles Bier

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE