Strudelteig

Erstellt von LKoch

Diese Strudelteig ist einfach in der Zubereitung und schmeckt bedeutend besser, als ein Fertigprodukt aus dem Kühlregal. Hier das schnelle Rezept.

Strudelteig

Bewertung: Ø 4,6 (25 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

5 g Salz
250 g Wasser
500 g Mehl
125 g Sonnenblumenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grundrezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
0 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Mehl mit Wasser, Salz und Öl in einer Küchenmaschine ca. 10 Minuten zu einen Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank.

Tipps zum Rezept

Der Strudelteig eignet sich für gezogene Strudel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucker karamellisieren

ZUCKER KARAMELLISIEREN

Zucker karamellisieren ist eigentlich ganz einfach, mit dem Rezept gelingts bestimmt.

Filoteig Grundrezept

FILOTEIG GRUNDREZEPT

Ein Filoteig Grundrezept ähnelt einem Strudelteig. Das Rezept kommt aus der Türkei.

Kartoffelteig

KARTOFFELTEIG

Probieren Sie doch mal dieses Kartoffelteig-Rezept. Kombiniert mit verschiedenen Füllungen wird daraus eine köstliche Mahlzeit.

Biskuitrolle - Grundrezept

BISKUITROLLE - GRUNDREZEPT

Das Grundrezept für Biskuitrolle ist einfach in der Zubereitung. Ein tolles Rezept, wenn sie mit ihren Kindern backen wollen.

Einbrenn Grundrezept

EINBRENN GRUNDREZEPT

Zum Andicken von Saucen oder Gemüse ist das Einbrenn Grundrezept goldrichtig. Es erspart den Saucenbinder.

Topfenteig Grundrezept

TOPFENTEIG GRUNDREZEPT

Das Topfenteig Grundrezept kann für köstliche Erdbeer- oder Marillenknödel verwendet werden. Ein tolles, einfaches Teig Rezept.

User Kommentare

martha
martha

Ich lasse den Strudelteig an einem warmen Ort rasten und verwende warmes Wasser. Während des Rastens bereite ich die Fülle zu.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Ich streiche den Strudelteig vor dem Rasten noch gut mit Öl ein, dann ist er schön geschmeidig und reißt nicht so leicht.

Auf Kommentar antworten

hannevg
hannevg

Habe noch nie selber Strudelteig gemacht. Entweder fehlen sehr viele Zubereitungsschritte, oder es ist so was von einfach zu machen

Auf Kommentar antworten

LKoch
LKoch

Es ist sehr einfach und dauert überhaupt nicht lange. Es fehlen also keine Zubereitungsschritte.


Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE