Süßkartoffel-Brei mit Gurke

Das Süßkartoffel-Brei mit Gurke Rezept schmeckt Babys ab dem 8. Monat. Leicht gemacht und gesund ist dieses Gericht für kleine Feinschmecker.

Süßkartoffel-Brei mit Gurke

Bewertung: Ø 4,5 (141 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Süßkartoffel
150 ml Wasser
1 TL Mandelmus
1 TL Rapsöl
3 EL Apfelsaft
1 Stk Feldgurke
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Süßkartoffel waschen, schälen und inkleine Würfel schneiden. Das Wasser in einen Topf geben, die Süßkartoffelstücke zufügen und für ca. 12-15 Minuten bei schwacher Hitze weich kochen.
  2. Rapsöl, Mandelmus und Apfelsaft zufügen und mit einem Pürierstab pürieren.
  3. Die Gurke waschen, schälen, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Gurkenwürfel unter den Brei mischen.

Tipps zum Rezept

Dieser Süßkartoffel-Brei mit Gurke schmeckt ab dem 8. Monat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchinipüree

ZUCCHINIPÜREE

Ein Zucchinipüree stellt eine vollwertige und sehr schmackhafte Alternative zu der klassischen Variante dar.

Fenchel-Apfel-Brei

FENCHEL-APFEL-BREI

Ein Fenchel-Apfel-Brei hilft der Verdauung und schmeckt. Das Rezept ab dem 7. Monat servieren.

Grießbrei

GRIEßBREI

Ein Grießbrei kann mit frischer Vanille oder mit diversen Früchten kombiniert werden.

Getreide-Obst-Brei

GETREIDE-OBST-BREI

Ein Getreide-Obst-Brei ist sehr gesund und ballaststoffreich. Das Rezept ist auch für Babys ab dem 11. Lebensmonat geeignet

Müsli-Milch-Brei

MÜSLI-MILCH-BREI

Der Müsli-Milch-Brei wird mit Karottensaft und Schmelzflocken angereichert. Das Rezept ist vor allem für Babykost geeignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE