Süßkartoffel-Smoothie

Erstellt von puersti

Dieses Süßkartoffel-Smoothie Rezept ist sehr gesund und darf öfter auf den Tisch. Einfach ausprobieren!

Süßkartoffel-Smoothie

Bewertung: Ø 4,8 (10 Stimmen)

Zutaten

1 St Süßkartoffel (klein)
1 St Apfel (klein)
1 zw Rosmarin
1 zw Ysop
40 g Ribisel (rot)
200 ml Kokosmilch
300 ml Wasser
0.5 TL Kurkuma

Kategorie

Smoothie Rezepte

Zubereitung

  1. Süßkartoffel und Apfel gut waschen, in grobe Stücke schneiden und in den Smoothie-Maker geben.
  2. Ysop und Rosmarin ohne Stängel dazugeben, Kokosmilch und Wasser beifügen und kräftig mixen.
  3. Kurkuma und Ribisel dazugeben und nochmals kurz durchmischen. In passende Gläser füllen und servieren.

Tipps zum Rezept

Diese Menge reicht für 3 Gläser à 200 ml. Die Süßkartoffel soll mit der Schale verwendet werden, denn im Gegensatz zur nicht verwandten Kartoffel stecken in dieser sehr viele Vitamine und Mineralstoffe.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kiwi-Apfel-Birnen-Smoothie

KIWI-APFEL-BIRNEN-SMOOTHIE

Die Kiwi-Apfel-Birnen-Smoothie ist der perfekte Durstlöscher. Das Rezept ist blitzschnell nachgemacht.

Johannisbeer Smoothie

JOHANNISBEER SMOOTHIE

Den Johannisbeer Smoothie kalt servieren. Als Deko dienen auch die Blätter der Johannisbeere. Das Rezept schmeckt herrlich!

Beerenshake

BEERENSHAKE

Der Beerenshake schmeckt nicht nur im Sommer spitze. Dieses Rezept ist einfach und lecker.

Himbeer-Smoothie

HIMBEER-SMOOTHIE

Ein Himbeer-Smoothie ist mit frischen Himbeeren ein herrlich cremiges Getränk. Das Rezept in der Himbeerzeit servieren.

Erdbeer-Molkedrink

ERDBEER-MOLKEDRINK

Ein Erdbeer-Molkedrink Rezept eignet sich auch für eine Diät. Das Getränk für zwischendurch bringt viel Energie und wenig Kalorien.

Apfel-Trauben-Saft

APFEL-TRAUBEN-SAFT

Die Zubereitung des süßen Apfel-Trauben-Safts wird mit diesem Rezept einfach. Dabei benötigt man einen Entsafter oder Dampfentsafter.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

ich schleiche schon länger um Dein Süßkartoffel - Smoothie Rezept herum. Klingt interesant und doch habe ich die Knollen noch nie gerunken ;-)

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Kann dir nur empfehlen, diese wunderbare Knolle zu probieren. Kannst auch ruhig einfach reinbeißen, schmeckt roh wunderbar

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE