Überbackene Schinkenfleckerl

Dieses Überbackene Schinkenfleckerl - Rezept schmeckt Groß und Klein!

Überbackene Schinkenfleckerl Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (2.797 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Nudeln
250 g Schinken
100 g Käse
1 Prise Muskatnuss
2 Stk Eier
250 g Sauerrahm
50 g Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

70 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die überbackenen Schinkenfleckerl zuerst die Nudeln 6-8 Minuten in köchelnden Wasser bissfest garen. Anschließend abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Schinken in kleine Stücke schneiden und den Käse fein reiben.
  3. Danach die Dotter mit der zimmerwarmen Butter vermischen, schaumig rühren und den Sauerrahm einrühren.
  4. Den Schinken und die Nudeln unterheben und das Ganze kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  5. In einer separaten Schüssel die zwei Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen und ebenfalls unterheben.
  6. Nun die Masse in eine gefettete Auflaufform füllen und den Käse darüber streuen. Im Backofen bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 50 Minuten lang backen.

Tipps zum Rezept

Die überbackenen Schinkenfleckerl mit fein gehackter Petersilie und Schnittlauch garnieren. Dazu passt ein grüner Salat mit Kernöl.

Anstelle von Schinken kann man auch Selchfleisch oder auch in Öl angebratenen Speck verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
1.061
Fett
53,86 g
Eiweiß
62,55 g
Kohlenhydrate
82,47 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gnocchi-in-einer-spinat-gorgonzolasauce.jpg

GNOCCHI IN EINER SPINAT-GORGONZOLASAUCE

Das Spinatgnocchi in Spinat-Gorgonzolasauce - Rezept kann auch alternativ mit Mangold zubereitet werden.

gnocchi-all-arrabiata.jpg

GNOCCHI ALL ARRABIATA

Köstliche Gnocchi all arrabiata ist für alle ein tolles Rezept die gerne scharf essen. Lasst es euch schmecken!

topinambur-gnocchi.png

TOPINAMBUR-GNOCCHI

Diese selbstgemachten Topinambur-Gnocchi schmecken sensationell gut. Versuchen sie dieses Beilagen - Rezept.

gnocchi-al-forno-mit-tomatenrahmsauce.jpg

GNOCCHI AL FORNO MIT TOMATENRAHMSAUCE

Das Gnocchi al forno mit Tomatenrahmsauce Rezept sollte man unbedingt mal nachkochen.

User Kommentare

Gutenberg

Die Mengenangabe als Hauptspeise für 4 Personen erscheint mir hier doch etwas zu wenig. Da bleiben inkl. Käse und Schinken nicht einmal 14 dag pro Portion?
Das reicht vielleicht für Kinder.
Andere Rezepte beginnen mit 400 g Teigwaren und 300 g Schinken...

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

danke für die Mitteilung, wir haben die Portionsangaben auf 2 Portionen angepasst, viel Spaß beim Nachkochen.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ein schmackhaftes und immer wieder gern gegessenes Gericht. Und schnell ist es auch gemacht, vor allem für Berufstätige.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Mit einer Backdauer von 50 Minuten fällt das für mich nicht in die Kategorie "schnell gemacht". Aber warum soll man Nudeln überhaupt so lange backen, die sind ja eh schon gekocht.

Auf Kommentar antworten

Limone

Ich verwende auf jeden Fall mehr Nudeln als Schinken, so 300 g Nudeln und 100 g Schinken und 50 g Käse, das reicht uns.

Auf Kommentar antworten

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Früher war alles anders/besser?

am 01.08.2021 10:01 von Pesu07

Küchengestaltung

am 31.07.2021 23:58 von DIELiz