Überbackene Schinkenfleckerl

Dieses Überbackene Schinkenfleckerl - Rezept schmeckt Groß und Klein!

Überbackene Schinkenfleckerl

Bewertung: Ø 4,2 (162 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Nudeln
250 g Schinken
100 g Käse
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
2 Stk Eier
250 g Sauerrahm
50 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die überbackenen Schinkenfleckerl zuerst die Nudeln 6-8 Minuten in köchelnden Wasser bissfest garen. Anschließend abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Schinken in kleine Stücke schneiden und den Käse fein reiben.
  3. Danach die Dotter mit der zimmerwarmen Butter vermischen, schaumig rühren und den Sauerrahm einrühren.
  4. Den Schinken und die Nudeln unterheben und das Ganze kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  5. In einer separaten Schüssel die zwei Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen und ebenfalls unterheben.
  6. Nun die Masse in eine gefettete Auflaufform füllen und den Käse darüber streuen. Im Backofen bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 50 Minuten lang backen.

Tipps zum Rezept

Die überbackenen Schinkenfleckerl mit fein gehackter Petersilie und Schnittlauch garnieren. Dazu passt ein grüner Salat mit Kernöl.

Anstelle von Schinken kann man auch Selchfleisch oder auch in Öl angebratenen Speck verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas gefüllte Zucchini

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE