Überbackenes Baguette mit Schinken

Das überbackene Baguette mit Schinken ist ein feines Abendessen. Ein Rezept für die ganze Familie.

Überbackenes Baguette mit Schinken

Bewertung: Ø 4,4 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Baguette
220 g Schinken
150 g Tomaten
100 g Mozzarella
2 EL Kapern
1 EL Oregano (getrocknet)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Vorab das Backrohr auf Grillfunktion einschalten. Dann die Baguettes durchschneiden, die Hälften mit der Schnittfläche nach oben im Backrohr leicht bräunen.
  2. Inzwischen Mozzarella und Tomaten in kleine Würfel schneiden und auf den gebräunten Schnittflächen gleichmäßig verteilen. Noch mit gehackten Kapern und Oregano bestreuen.
  3. Danach die belegten Baguettehälften im Backrohr kurz überbacken, der Käse sollte etwas bräunen. Anschließend mit Schinkenscheiben belegen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Statt Schinken können sie auch Salami verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Senfeier mit Kartoffeln

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE