Thunfischsalat

Erstellt von Anna-111

Immer gerne gegessen wird dieser Thunfischsalat. Ein leichtes Rezept für einen heißen Sommertag.

Thunfischsalat Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (4.019 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Dose Thunfisch
1 Stk Paprika rot
1 Stk Paprika grün
200 g Cocktailtomaten
0.5 Stk Zwiebel rot
0.5 Bund Petersilie

Zutaten für das Dressing

2 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Wasser

Benötigte Küchenutensilien

Schüssel

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Paprika waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
  2. Danach den Thunfisch abseihen, und das Fleisch mit einer Gabel auseinander teilen und mit den Paprika, Tomaten und Zwiebel in einer Schüssel gut vermischen.
  3. Für das Dressing 1 wenig Wasser, Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer gut vermischen und den Salat damit marinieren.
  4. Zum Schluss die Petersilie waschen, fein hacken und über den Thunfischsalat streuen.

Video

Tipps zum Rezept

Für einen mediterranen Touch kann man dem Thunfischsalat noch entkernte, schwarze Oliven untermischen.

Verfeinern lässt sich der Thunfischsalat auch mit Mais oder Radieschen.

Dazu passt frisches Gebäck wie Selbstgemachtes Weißbrot oder Schwarzbrot aus der Steiermark oder auch hart gekochte Eier.

Am besten einige Stunden vor dem Verzehr zubereiten, dann kann er schön durchziehen.

Nährwert pro Portion

kcal
346
Fett
22,56 g
Eiweiß
21,19 g
Kohlenhydrate
14,07 g
Detaillierte Nährwertinfos

Wein & Getränketipp

Zu dem sommerlichen Imbiss passen verschiedene Getränke, ganz nach dem persönlichen Geschmack.

Ein weißer oder roter Spritzer, ein Bier oder ein Glas Frizzante gefallen bestimmt. Wasser oder Mineralwasser sollten zudem immer zur Verfügung stehen.

ÄHNLICHE REZEPTE

hartgekochte-eier-hartes-ei.jpg

HARTGEKOCHTE EIER - HARTES EI

Zum Garnieren oder zur Jause, hartgekochte Eier - Hartes Ei sind immer beliebt. Hier unser Rezept, wo kein Ei aufspringt.

leberkaese.jpg

LEBERKÄSE

Selbstgemachter Leberkäse schmeckt einfach herrlich. Dieses Rezept müssen Sie probieren, sie werden begeistert sein.

selbstgemachte-kartoffelchips.jpg

SELBSTGEMACHTE KARTOFFELCHIPS

Die selbst gemachten Kartoffelchips aus dem Backofen schmecken würzig und sind der Renner auf jeder Party.

tuerkische-falafel.jpg

TÜRKISCHE FALAFEL

Türkische Falafel schmecken der ganzen Familie. Das vegetarische Rezept passt wunderbar für einen Tag ohne Fleisch.

senfeier-mit-kartoffeln.jpg

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

bierteig.jpg

BIERTEIG

Zu den klassischen und traditionellen Rezepten gehört der Bierteig, der für zahlreiche verschiedene Mahlzeiten verwendet werden kann.

User Kommentare

martha

ist gut vorzubereiten und schmeckt wunderbar. Ich mische noch zusätzlich einige Maiskörner zum Salat.

Auf Kommentar antworten

Martina1988

Ich gebe gerne noch ein halbes Päckchen Feta dazu. Das Dressing mache ich mit Olivenöl, weißen Balsamico und einen Schuss Apfelessig. Dazu noch Salz, Pfeffer und verschiedene getrocknete Kräuter.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

köstliches, sehr gutes Rezept. Ich mache einen ähnlichen Thunfischsalat. Bei mir gehört noch Oregano frisch oder getrocknet dazu. Gerne auch schwarze und grüne Oliven.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Sehr guter Sommersalat der schnell zum Zubereiten ist - ich würde aber noch Eisbergsalat dazugeben.

Auf Kommentar antworten

LukasHi

Ich mache den Salat eigentlich genauso, ich habe dort nie Petersilie eingelegt. Klingt interessant, ich werde es versuchen

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ich gebe zu so einen Salat immer noch eine kleingehackte Knoblauchzehe hinein. Und dann lasse ich ihn gut durchziehen.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Super köstlich. frisches Gemüse frische Oliven dünn geschnitten. Habe noch etwas Kürbiskernöl darüber gegeben. sehr köstlich.

Auf Kommentar antworten

Billie-Blue

Dieser Salat ist besonders an heißen Tagen ein schnelles Gericht, bei dem man nicht ins Schwitzen gerät

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

Ein lecker leichtes Sommergericht für heiße Tage. Thunfischsalat ist wirklich ruck zuck zubereitet und angerichtet. Ich nehme dafür Thunfisch in Öl

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Das Rezept passt sehr gut. Ich gebe noch kleingeschnittenen Staudensellerie dazu, dann wird dieser Thunfischsalat noch etwas knackiger.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Desserts im Gasthaus

am 24.06.2022 21:15 von alpenkoch

Suppen im Gasthaus

am 24.06.2022 21:10 von alpenkoch

Sommerweihnachten

am 24.06.2022 18:42 von Billie-Blue