Veganer Beerenbrei

Der vegane Beerenbrei ist ein Rezept, das mit Getreide und gemischten Beeren zubereitet wird.

Veganer Beerenbrei

Bewertung: Ø 4,5 (24 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 Tasse Getreide (Dinkel- und Haferflocken)
0.5 Tasse gemischte Beeren
1 TL Chiasamen für die Deko
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vegane Rezepte

Zeit

10 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Getreide zunächst in Wasser einweichen.
  2. Die tiefgekühlten Beeren in einen Topf geben und mit etwas Wasser aufkochen.
  3. Nun das Getreide absieben und mit den Beeren vermischen. Wer möchte kann noch Chiasamen drüber streuen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vegane faschierte Laibchen

VEGANE FASCHIERTE LAIBCHEN

Für eine vegane Kost sind Vegane faschierte Laibchen einfach wunderbar. Das Rezept mit Sojagranulat, Zwiebel, Brösel und weiteren Zutaten.

Fleischbällchen vegan

FLEISCHBÄLLCHEN VEGAN

Von diesem Rezept für vegane Fleischbällchen werden nicht nur Veganer begeistert sein. Ein köstliches und einfaches Gericht.

Veganer Nudelsalat

VEGANER NUDELSALAT

Ein wahrer Genuss ist dieser Vegane Nudelsalat. Probieren Sie doch dieses tolle Rezept.

Geröstete Sojabohnen

GERÖSTETE SOJABOHNEN

Geröstete Sojabohnen sind ein abwechslungsreicher Snack für Zwischendurch. Mit Salz, Pfeffer oder Currypulver gewürzt schmeckt das Rezept herrlich.

Veganer Karottenkuchen

VEGANER KAROTTENKUCHEN

Auch wenn sie auf tierisches Eiweiß verzichten, brauchen sie auf Mehlspeisen nicht verzichten. Hier das Rezept vom veganen Karottenkuchen.

Marmorguglhupf Vegan

MARMORGUGLHUPF VEGAN

Ein toller Marmorguglhupf Vegan schmeckt nach mehr. Unser Rezept beweist es. Nachbacken und genießen.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

In der Zubereitung ist nirgendwo die Milch angeführt, weil Milch nicht vegan ist vielleicht? Oder der Rezeptname passt nicht, oder es gehört gar keine Milch dazu?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

danke für den Hinweis, die Milch gehört natürlich nicht dazu und wurde entfernt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE