Weißkraut-Auflauf mit Äpfeln

Das perfekte Rezept für kalte Tage - Weißkraut-Auflauf mit Äpfeln ist auch für Diabetiker eine köstliche Speise.

Weißkraut-Auflauf mit Äpfeln von Diabetes-Journal

Bewertung: Ø 4,1 (57 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 Stk Weißkrautkopf
2 Stk Zwiebeln
1 EL Rapsöl
0.5 l Wasser
2 EL gekörnte Gemüsesuppe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Kümmel
1 Stk Apfel, mittelgroß
2 Stk Eier
200 ml Milch, fettarm
2 EL Sauerrahm, max. 20% Fett
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Diabetiker Rezepte

Zeit

75 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C (Umluft: 160°C) vorheizen. Weißkrautkopf putzen, vierteln und den Strunk entfernen. Den Krautkopf in feine Streifen schneiden und gründlich waschen. Zwiebeln schälen, waschen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Öl in einem hohen Topf erhitzen und darin erst Zwiebelringe und dann das Kraut anschwitzen. Wasser mit Gemüsesuppe mischen und mit dem Kraut aufgießen. Mit geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten auf mittlerer Flamme dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
  2. Apfel waschen, vierteln, entkernen. Die Viertel in Spalten schneiden und unter das Kraut geben. Eier mit Milch verquirlen, salzen und pfeffern. Die Zwiebel-Apfel-Kraut Mischung in eine Auflaufform geben und die Eiermilch darübergießen. Auf der mittleren Schiebeleiste 40 bis 50 Minuten goldbraun backen. Den Sauerrahm glattrühren. Auflauf auf Teller portionieren und jeweils einen Klecks Sauerrahm dazugeben.

Tipps zum Rezept

Nährwert pro Portion ca.: 13g E, 15g F, 25g KH, davon 12g KH anrechnungspflichtig, 6g Ba, 230mg Chol, 149mg Na, 775mg K, 290mg Ph, 287kcal, 1148kJ

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananen-Matcha-Eis am Stil

BANANEN-MATCHA-EIS AM STIL

Das Bananen-Matcha-Eis am Stil schmeckt nicht nur super köstlich sondern ist auch für Diabetiker geeignet.

User Kommentare

Goldioma
Goldioma

Ein gutes Weißkrautverwertungsrezept. Ich würde noch noch einige Speckwürfel mit den Zwiebeln anlaufen lassen- wegen des Geschmackes

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE