Topinambur-Laibchen

Topinambur-Laibchen sind eine köstliche Diabetikeralternative für Kartoffelpuffer. Mit diesem Rezept gelingt die schmackhafte Beilage bestimmt.

Topinambur-Laibchen

Bewertung: Ø 4,2 (74 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Topinambur
1 Stk Ei (groß)
1 EL Vollkornmehl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat
1 Schuss Rapsöl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Topinambur wird gut unter fließendem Wasser gewaschen. Anschließend wird sie ungeschält mit einer Küchenreibe fein gerieben.
  2. Der Brei wird in einer Schüssel mit dem Mehl und dem Ei verrührt und mit Salz, Pfeffer sowie Muskat gewürzt.
  3. In einer Pfanne wird nun ein Schuss Rapsöl erhitzt und je nach gewünschter Größe ein oder mehrere Löffel der Topinamburmasse in die erhitze Pfanne gegeben. Anschließend wird die Masse mit dem Löffel flach gedrückt und von beiden Seiten für 4 Minuten goldbraun angebraten.

Tipps zum Rezept

Dazu schmeckt eine Schnittlauch-Joghurt-Sauce besonders lecker.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananen-Matcha-Eis am Stil

BANANEN-MATCHA-EIS AM STIL

Das Bananen-Matcha-Eis am Stil schmeckt nicht nur super köstlich sondern ist auch für Diabetiker geeignet.

User Kommentare

Goldioma
Goldioma

Ist Topinambur soviel besser für Diabetker als Kartoffel. Muß einmal googln wieviele WB die Topinambur hat

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE