Würzige Burger- und Barbecuesauce

Diese schmackhafte Saucenrezept peppt jeden Grillabend auf! Mit der würzigen Burger- und Barbecuesauce gelingt ein Allrounder der Grillküche.


Bewertung: Ø 4,5 (477 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

30 g Margarine
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zwiebel (klein)
450 g Tomaten (geschält, aus der Dose)
1 EL Zucker (braun)
3 Stk Gewürzgurken
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Kapern
2 TL Chilisauce

Zeit

30 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und der Knoblauch werden geschält und fein gehackt. Anschließend wird die Margarine in einer Pfanne auf kleiner Flamme geschmolzen und beides für 8-10 Minuten darin angebraten.
  2. Währenddessen werden die Dosentomaten in kleine Stücke geschnitten. Nun kommen diese, gemeinsam mit dem Zucker und der Chilisauce in die Pfanne. Reduzieren Sie die Hitze auf die kleinste Stufe und lassen Sie alles für 10 Minuten köcheln.
  3. Nun werden die Gurken und die Kapern zerhackt und zu den Tomaten in die Pfanne gegeben. Für weitere 10 Minuten in der Pfanne köcheln lassen. Zuletzt wird alles mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Tipps zum Rezept

Mit der Sauce können Burger, Spieße oder Kebabs aufgepeppt werden.

Nährwert pro Portion

kcal
158
Fett
6,99 g
Eiweiß
4,45 g
Kohlenhydrate
18,57 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

zwiebel-ketchup-sauce.jpg

ZWIEBEL-KETCHUP-SAUCE

Das Rezept von Zwiebel-Ketchup-Sauce passt perfekt zu gegrilltem Fleisch oder zu Bosner.

curry-grillsauce.jpg

CURRY GRILLSAUCE

Die Curry Grillsauce gehört zu den Favouriten aller Grillsaucen - dieses Rezept ist im Handumdrehen zubereitet und schmeckt zu Fleisch sowie Gemüse.

grillsauce-mit-sauerrahm.jpg

GRILLSAUCE MIT SAUERRAHM

Die Grillsauce mit Sauerrahm und Kräuter schmeckt herrlich frisch und doch würzig. Ein Rezept, das zu Fisch, Fleisch, Gemüse und Ofenkartoffeln passt!

cocktailsauce.jpg

COCKTAILSAUCE

Das Rezept von einer Cocktailsauce ist einfach. Jeder kennt sie, jeder mag sie und jeder greift gerne hin.

scharfe-grillsauce.png

SCHARFE GRILLSAUCE

Die Scharfe Grillsauce mit Ketschup, Zwiebeln, Chili und Tabasco hat Pfiff und schmeckt hervorragend zu Fleisch. Ein Rezept für Scharfesser!

sauerrahm-dip.jpg

SAUERRAHM-DIP

Einfach und ganz schnell zubereitet verfeinert der Sauerrahm-Dip Snacks, Grill- und Ofengerichte, probieren Sie dieses Rezept einmal aus!

User Kommentare

Katerchen

Das klingt ganz gut, aber wenn ich eine Barbecue-Sauce selbst mache verwende ich eine Chilisoße als Zutat sondern nehme frische Chili.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Allerdings verwende ich keine Margarine, die würde ich hier ersetzen durch Öl. Bei Sachen bei denen ich den Geschmack will, nehme ich Butter

Auf Kommentar antworten

Weichsi

Sehr interessant mit den Kapern! Vielen Dank für diese kreative Idee :) xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Auf Kommentar antworten

Maarja

Tolle Grill-Soße! Ich finde auch nicht dass es zuviel Aufwand ist, die Soße ist doch recht einfach in der Zubereitung.

Auf Kommentar antworten

Schweinsbraten

schmeckt sicher das Rezept, aber ist mir für eine grillsauce etwas zuviel Aufwand...................................

Auf Kommentar antworten

puersti

Ich finde nicht, dass diese Grillsauce wirklich sehr aufwändig ist. Die Zubereitung könnte kürzer und weniger aufwendig beschrieben werden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Innereien

am 28.05.2022 05:18 von alpenkoch