Zickentaler Ochsenkessel

Ein Zickentaler Ochsenkessel ist ein besonderes Rezept mit Kartoffeln und Bohnen. Herrlich!

Zickentaler Ochsenkessel Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Ochsenfleisch (Hals- oder Wadschunken
150 g Zwiebel
20 g Mehl
40 g Schmalz
2 EL Paprikapulver (edelsüß)
1.25 l Rindsuppe
250 g Kartoffeln (festkochend)
200 g Bohnen (rot, Dose)

Zeit

180 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 150 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Zickentaler Ochsenkessel das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Bohnen abseihen und beiseite stellen.
  2. Die Zwiebel schälen, klein hacken und in einem Topf in etwas Öl goldgelb anrösten. Mit dem Mehl stauben und das Paprikapulver zufügen, sofort umrühren und mit Uhudleressig ablöschen. Alles mit Suppe aufgießen.
  3. Das kleinwürfelig geschnittene Fleisch zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran, Knoblauch, Bohnenkraut, Lorbeerblatt und Petersilie verfeinern.
  4. Nun den Eintopf für mindestens 2,5 Stunden, mit halb zugedecktem Deckel, bei kleiner Flamme köcheln lassen, dabei öfter umrühren.

Tipps zum Rezept

Mit frischem Brot oder Semmel servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

heidensterz.jpg

HEIDENSTERZ

Der Heidensterz oder Hoadnsterz gehört teilweise noch heute zum festen Bestandteil der ländlichen Alltagsküche - hier dazu ein Rezept.

burgenlaender-schnitten.jpg

BURGENLÄNDER SCHNITTEN

Die Burgenländer Schnitten haben ihren Ursprung im südlichen Burgenland und freuen sich großer Beliebtheit in der Region.

bohnensterz.jpg

BOHNENSTERZ

Der burgenländische Bohnensterz ist ein Klassiker der schnellen Küche - hier finden Sie das Rezept.

blunzengroestl.jpg

BLUNZENGRÖSTL

Eine durchaus köstliche Hausmannskost ist das Blunzengröstl. Aus einer Blutwurst mit Kartoffeln wird ein wunderbares Rezept.

burgenlaendischer-sterz.jpg

BURGENLÄNDISCHER STERZ

Der burgenländische Sterz ist ein traditionelles, bäuerliches Gericht aus Großmutters Zeiten - hier finden Sie das Originalrezept.

burgenlaendische-topfentatschgerl.jpg

BURGENLÄNDISCHE TOPFENTATSCHGERL

Die burgenländischen Topfentatschgerl können sowohl als Hauptgericht oder auch als Beilage serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gorbatschow wird 90

am 02.03.2021 05:19 von Pesu07

Weltfrauentag am 8. März

am 01.03.2021 22:52 von DIELiz

Corona Lockerungen

am 01.03.2021 22:48 von DIELiz

Zero Discrimination Day

am 01.03.2021 21:19 von AllBlacks

Gefüllte Paprika

am 01.03.2021 19:39 von Martina1988