Zitroneneis

Mit diesem Rezept für ein köstliches Zitroneneis kann dies ganz einfach selbst hergestellt werden.

Zitroneneis

Bewertung: Ø 4,3 (132 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 l Sojamilch
200 ml Schlagobers
1 Stk Zitrone
50 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Eis Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zitrone auspressen. Den Schlagobers steif schlagen und unter ständigem Rühren den Zitronensaft hinzugeben.
  2. Anschließend Sojamilch und Zucker hinzugeben und alles gut verrühren. Die Masse entweder in eine Eismaschine füllen oder ins Gefrierfach geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdbeereis

ERDBEEREIS

Jeder liebt es, jeder will es - das Erdbeereis. Hier ein einfaches Rezept zum selber machen. Mit Schlagsahne und Waffeln servieren.

Italienische Eiscreme

ITALIENISCHE EISCREME

Italienische Eiscreme selbst gemacht! Geht ganz einfach mit diesem Rezept für Zitronen- und Erdbeereis. Dazu kennen sie dann auch die Grundlagen.

Joghurt Eis ohne Eismaschine

JOGHURT EIS OHNE EISMASCHINE

Joghurt Eis ohne Eismaschine ist eine kalorienarme Köstlichkeit. Das Rezept ist einfach, aber man braucht Geduld.

Marillen-Eis

MARILLEN-EIS

Dieses köstlich fruchtige Marilleneis ist ein herrliches Sommerdessert. Das Rezept ist ohne großen Aufwand rasch zubereitet.

Eiskaffee

EISKAFFEE

An heißen Sommertagen ist ein Eiskaffee die ideale Erfrischung. Dieses Rezept kühlt und schmeckt auch noch herrlich.

Birne Helene

BIRNE HELENE

Birne Helene ist ein Klassiker unter den Eisrezepten. Dieses Rezept wird mit einer Birne und heißer Schokoladensauce serviert. Köstlich.

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

warum sollte es mit kuhmilch nicht funktionieren? werde es demnächst testen, da ich für mein sorbetto ohnehin zitroneneis auf milchbasis brauche.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

habe dieses rezept gestern endlich ausprobiert. für meinen geschmack hätte es zitroniger sein können, obwohl ich sicher den saft von 11/2 zitronen und auch noch die schalte einer zitrone genommen habe.
es war mich auch etwas zu wässrig, obwohl ich 250 ml schlagobers und 450ml milch genommen hab. werde weiter daran tüfteln.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE