Bananeneis

Das Rezept für ein cremiges Bananeneis ist besonders im Frühling und im Sommer sehr gefragt.


Bewertung: Ø 4,5 (1.877 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Tr Vanillearoma
200 ml Schlagobers
3 Stk Bananen (sehr reif)
200 ml Vollmilch
75 g Zucker

Zeit

10 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Banane schälen und mit einer Gebal zerdrücken. Schlagobers in eine Schüssel geben und kurz mit einem Handmixer aufschlagen. Die Banane, Milch, Zucker, Vanillearoma hinzufügen und weiter schlagen, bis eine cremige Mischung entsteht.
  2. Die Mischung ins Gefrierfach stellen und alle 15 Minuten mit dem Handrührer durchrühren, bis sie fest wird.
  3. Besser geht es mit einer Eismaschine, da wird das Eis besonders cremig.

Tipps zum Rezept

Sollte die Banane nich sonderlich klein werden bzw. cremig, dann muss mit einem Pürierstab nachgeholfen werden.

Nährwert pro Portion

kcal
363
Fett
19,95 g
Eiweiß
4,00 g
Kohlenhydrate
42,34 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

joghurt-eis-ohne-eismaschine.jpg

JOGHURT EIS OHNE EISMASCHINE

Joghurt Eis ohne Eismaschine ist eine kalorienarme Köstlichkeit. Das Rezept ist einfach, aber man braucht Geduld.

Cremiges Schokoladeneis

CREMIGES SCHOKOLADENEIS

Mit diesem Rezept können Sie Cremiges Schokoladeneis ganz einfach selbst zubereiten. Probieren Sie es aus.

himbeereis-von-der-eismaschine.jpg

HIMBEEREIS VON DER EISMASCHINE

Ideal und kein Geduldsspiel ist dieses Himbeereis von der Eismaschine für ihre Kinder. Bei diesen Rezept unbedingt frische Fürchte verwenden.

vanilleeis.jpg

VANILLEEIS

Ein Sommer ohne Vanilleeis ist kaum vorstellbar. Das Rezept kann aber durchaus auch im Winter genossen werden.

heisse-liebe.jpg

HEISSE LIEBE

Herrlich kaltes Eis mit heißen Himbeeren übergossen. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht. Ein wunderbarer Genuss.

bananensplit.jpg

BANANENSPLIT

Bananensplit ist eines der beliebtesten Eisvariationen. Der Klassiker mit Bananen, Vanilleeis und Schokosauce ist ein Rezept zum Verlieben.

User Kommentare

Katerchen

Künstliches Aroma mag ich weniger, deshalb nehme ich immer das Mark einer „richtigen“ Vanilleschote. Die schwarzen Pünktchen stören nicht.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich verwende zum Eis machen immer tiefgefrorene Früchte und mixe es mit dem schneidmesser der küchenmaschine. Somit gefriert das Eis gleich beim rühren.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Wenn ich dieses Rezept für ein cremiges Bananeneis hier auf Gute Küche lese,kann ich es überhaupt nicht mehr erwarten bis es endlich wieder Sommer ist.Das Rezept werde ich sicher ausprobieren

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Bananen gib es eh im Winter auch ;) ;) ;) Da ich Bananen und Mich zu verarbeiten habe, werde ich dieses Eis heute versuchen.

Auf Kommentar antworten

Thanya

Was ist denn mit einem Päckchen Vanillearoma gemeint? Ein Päckchen Vanillezucker oder ein Fläschchen Vanillearoma/-extrakt?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

bitte 1-2 Tropfen Vanillearoma verwenden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Eine Münze im Gefrierfach

am 04.07.2022 19:10 von Katerchen

Stroh einfahren

am 04.07.2022 18:08 von Silviatempelmayr