5-Minuten Eis

Schnell und einfach ist das Rezept für 5-Minuten Eis. Denn ein Sommer ohne Eis ist kaum vorstellbar.

5-minuten-eis.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (518 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Benötigte Küchenutensilien

Handmixer

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst den Obers steif schlagen.
  2. Die gefrohrenen Früchte, Zucker in den Mixer geben und gut vermixen.
  3. Den Obers unterheben und alles schön cremig rühren.
  4. Die Eiscreme sofort essen oder, wer’s fester möchte, nochmals bis zu einer Stunde in die Kühltruhe stellen.

Tipps zum Rezept

Anstelle des Mixers kann auch ein Pürierstab verwendet werden.

Nährwert pro Portion

kcal
266
Fett
23,00 g
Eiweiß
2,14 g
Kohlenhydrate
12,62 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

joghurt-eis-ohne-eismaschine.jpg

JOGHURT EIS OHNE EISMASCHINE

Joghurt Eis ohne Eismaschine ist eine kalorienarme Köstlichkeit. Das Rezept ist einfach, aber man braucht Geduld.

bananeneis.jpg

BANANENEIS

Das Rezept für ein cremiges Bananeneis ist besonders im Frühling und im Sommer sehr gefragt.

Cremiges Schokoladeneis

CREMIGES SCHOKOLADENEIS

Mit diesem Rezept können Sie Cremiges Schokoladeneis ganz einfach selbst zubereiten. Probieren Sie es aus.

himbeereis-von-der-eismaschine.jpg

HIMBEEREIS VON DER EISMASCHINE

Ideal und kein Geduldsspiel ist dieses Himbeereis von der Eismaschine für ihre Kinder. Bei diesen Rezept unbedingt frische Fürchte verwenden.

vanilleeis.jpg

VANILLEEIS

Ein Sommer ohne Vanilleeis ist kaum vorstellbar. Das Rezept kann aber durchaus auch im Winter genossen werden.

heisse-liebe.jpg

HEISSE LIEBE

Herrlich kaltes Eis mit heißen Himbeeren übergossen. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht. Ein wunderbarer Genuss.

User Kommentare

Maarja

Ich mache recht regelmäßig Eis aus gefrorenen Früchten und Obers, aber ich mixe beides zusammen und gebe auch nur soviel Obers dazu, wie man zum Mixen der Früchte halt braucht, damit es gut funktioniert. Ich finde das Ergebnis ganz gut und es ist ein relativ gesundes Eis. Wenn man es auch noch weniger fett will - es funktioniert auch mit Milch

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das nicht zu flüssig wird. Das erste Eis, das man mit dem Strohalm essen kann. :-)

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ich habe es ausprobiert, das Ergebnis war bei mir ein kalter Erdbeer-Smoothie. Dann doch lieber in die Eismaschine oder Tiefkühler.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE