Heiße Liebe

Herrlich kaltes Eis mit heißen Himbeeren übergossen. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht. Ein wunderbarer Genuss.


Bewertung: Ø 4,5 (1.706 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

3 EL Himbeeren frisch od. tiefgekühlt
0.5 TL Zucker
0.125 l Wasser
2 Kugel Vanilleeis
2 Kugel Haselnußeis

Benötigte Küchenutensilien

Eisportionierer

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Frische oder tiefgekühlte Himbeeren in Zuckerwasser erhitzen und mit Himbeergeist ablöschen.
  2. Einpaar heiße Himbeeren in das Eisglas geben anschließend das Cremissimo Vanille- und Haselnusseis, mit einem Eisportionierer dazu geben. Die restlichen heißen Himbeeren darübergeben.

Tipps zum Rezept

Nach Wunsch mit Waffeln oder Hohlhippen servieren

Nährwert pro Portion

kcal
190
Fett
8,90 g
Eiweiß
4,05 g
Kohlenhydrate
23,30 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

joghurt-eis-ohne-eismaschine.jpg

JOGHURT EIS OHNE EISMASCHINE

Joghurt Eis ohne Eismaschine ist eine kalorienarme Köstlichkeit. Das Rezept ist einfach, aber man braucht Geduld.

bananeneis.jpg

BANANENEIS

Das Rezept für ein cremiges Bananeneis ist besonders im Sommer sehr gefragt.

cremiges-schokoladeneis.jpg

CREMIGES SCHOKOLADENEIS

Mit diesem Rezept können Sie Cremiges Schokoladeneis ganz einfach selbst zubereiten. Probieren Sie es aus.

himbeereis-von-der-eismaschine.jpg

HIMBEEREIS VON DER EISMASCHINE

Ideal und kein Geduldsspiel ist dieses Himbeereis von der Eismaschine für ihre Kinder. Bei diesen Rezept unbedingt frische Fürchte verwenden.

vanilleeis.jpg

VANILLEEIS

Ein Sommer ohne Vanilleeis ist kaum vorstellbar. Das Rezept kann aber durchaus auch im Winter genossen werden.

bananensplit.jpg

BANANENSPLIT

Bananensplit ist eines der beliebtesten Eisvariationen. Der Klassiker mit Bananen, Vanilleeis und Schokosauce ist ein Rezept zum Verlieben.

User Kommentare

nala73

Vanilleeis mit heißen Himbeeren . einfach nur lecker. Das Haselnusseis muss gar nicht sein.

Auf Kommentar antworten

gabili

Heiße Liebe kommt bei uns in der Familie immer gut an.
Wenn unsere Himbeeren im Garten reif sind gibt es diese dann öfters

Auf Kommentar antworten

Tinetrix10

Ich lasse auch das Haselnußeis weg. Verwende nur Vanilleeis. Die Himbeeren ernte ich im eigenen Garten. Deshalb gibt es in der Saison sehr oft dieses leckere Dessert über das sich auch meine Gäste sehr freuen.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Bei der klassischen Heißen Liebe gehört für mich nur Vanilleeis. Ich garniere diesen leckeren Eisbecher mit Schlagobers oder Schokowaffeln.

Auf Kommentar antworten

cp611

Also mit Haselnusseis ist mir das völlig neu und unbekannt - sehr gut passt ein fruchtiges Eis (Himbeere oder Pfirsich) oder ein Zitroneneis! (erfrischend)

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Heisse Liebe mache ich auch oft zur Himbeerenzeit. Ich verwende jedoch nur Vanilleeis. Haselnuss passt mir vom Geschmack her nicht so.

Auf Kommentar antworten

Andreawowa

Heiße Liebe ist ein absolutes Lieblingsrezept meiner Kindheit. Dazu noch ein richti selbstgemachtes Vanilleeis ist ein Traum

Auf Kommentar antworten

Marille

Mein Lieblingseisbecher den ich auch gerne mal im Winter mag, ich gebe immer noch gerne etwas Schlagobers dazu.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Heisse Liebe ist ein Klassiker unter den Eisbechern. Ich mag es aber lieber ohne Haselnusseis, dafür etwas mehr Vanille--oder auch Mangoeis.

Auf Kommentar antworten

gabili

Heiße Liebe hat es in den letzten Wochen bei uns ein paarmal gegeben.
Weil die eigenen Himbeeren reif waren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wer kennt Verjus?

am 06.06.2021 12:09 von Katerchen

Wer am Veggie-Boom verdient

am 06.06.2021 11:22 von Katerchen

Schönen Sonntag

am 06.06.2021 09:25 von Silviatempelmayr