After Eight-Creme

Das Rezept für die After Eight-Creme wird mit den klassischen After Eight - Keksen zubereitet und mit frischer Minze verziert.

After Eight-Creme Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (37 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk After Eight
1 Becher Schlagobers
1 Pk Sahnesteif
1 Becher Topfen
8 Bl Minze

Zeit

200 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Ds Obers erwärmen. 4 After Eight zur Seite legen, die restlichen im Obers unter ständigem Rühren zergehen lassen. In eine Schüssel geben und ca. 3 Stunden kalt stellen.
  2. Dann mit einem Mixer aufschlagen, dabei das Sahnesteif nach und nach hinzugeben. Den Topfen unterrühren.
  3. Die Creme in kleine Gläser oder Schälchen füllen, mit den After Eight verzieren und zum Abschluss mit Minzblättern dekorieren.

Nährwert pro Portion

kcal
199
Fett
19,85 g
Eiweiß
1,38 g
Kohlenhydrate
3,80 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

avocado-creme.jpg

AVOCADO CREME

Eine Avocado Creme enthält zahlreiche Vitamine und ist sehr reichhaltig im Geschmack.

schokomousse.jpg

SCHOKOMOUSSE

Das Rezept für ein Schokomousse ist cremig, klassisch und sehr beliebt.

buttercreme.jpg

BUTTERCREME

Eine Buttercreme kann auf Kuchen oder Torten als Deko aufgespritzt werden. Das Rezept mit herrlichem Vanillegeschmack.

einfache-topfencreme.jpg

EINFACHE TOPFENCREME

Das Rezept für einfache Topfencreme kann mit Früchten der Saison oder mit etwas geriebener Schokolade serviert werden.

parisercreme.jpg

PARISERCREME

Dieses köstliche Rezept für eine Parisercreme eignet sich hervorragend als Fülle von Keksen oder Kuchen.

topfenfuelle.jpg

TOPFENFÜLLE

Ob Palatschinken oder Strudel, mit süßer Topfenfülle sind die Rezepte gleich noch leckerer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Meteorit landete neben Rentnerin

am 23.10.2021 10:36 von Maarja

Auf der Suche nach den Ursachen

am 23.10.2021 10:29 von Maarja

Pandemie der Geimpften?

am 23.10.2021 09:47 von Billie-Blue

Winzerfeste

am 23.10.2021 09:37 von Petersilienschnecke