Apfel Marmelade

Ein klassisches Rezept aus Omas Küche ist diese Apfel Marmelade - fruchtig-frisch versüßt sie das Frühstück.

Apfel Marmelade

Bewertung: Ø 4,4 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1.2 kg Äpfel
400 g Zucker
1 TL Pektin
150 ml Apfelsaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Marmeladen Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Angefangen wird mit den Äpfeln, die gründlich geschält und anschließend entkernt werden. Klein geschnitten kommen sie in einen großen Topf.
  2. Mit etwas Apfelsaft aufgegossen wird das Ganze aufgekocht und für ca. zwanzig Minuten geköchelt. Sobald die Apfelstücke weich sind, werden sie mit dem Stabmixer fein püriert.
  3. Als nächstes kommt der Zucker dazu und wird unter ständigem Rühren aufgelöst. Das Pektin wird anschließend mit einem Schneebesen untergerührt, um die Marmelade zu binden. Vorsicht, dass keine Klumpen entstehen.
  4. Nachdem die Marmelade nochmals aufgekocht wurde, kann sie in zuvor heiß ausgespülte Gläser gefüllt werden. Gut verschlossen die Gläser auf den Kopf stellen und vollständig auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Holundermarmelade

HOLUNDERMARMELADE

Die fruchtige, süße Holundermarmelade bereiten Sie mit Hilfe dieses Rezeptes zu. Die Marmelade schmeckt zum Frühstück besonders gut.

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

ERDBEER-RHABARBER-MARMELADE

Fruchtig, süß und unwiderstehlich schmeckt diese Erdbeer-Rhabarber-Marmelade. Bei diesem tollen Rezept greift jeder gerne zu.

Heidelbeermarmelade

HEIDELBEERMARMELADE

Damit wir noch lange von den Heidelbeeren naschen können, ist dieses Rezept für Heidelbeermarmelade genau richtig.

Birnenmarmelade

BIRNENMARMELADE

Wunderbares Birnenmarmelade schmeckt nicht nur auf dem Brot. Das Rezept aus Birnen, zum Einkochen und für die Vorratskammer gedacht.

Quittenmarmelade

QUITTENMARMELADE

Quittenmarmelade aus den gelben Früchten und Orangen schmeckt sehr fein mit diesem Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE