Birnenmarmelade

Erstellt von

Wunderbares Birnenmarmelade schmeckt nicht nur auf dem Brot. Das Rezept aus Birnen, zum Einkochen und für die Vorratskammer gedacht.

Birnenmarmelade

Bewertung: Ø 4,2 (655 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

1 kg Birnen (vorbereitet, aus ca. 1,8 kg)
500 g Gelierzucker 2:1
3 Stk Gewürznelken
350 ml Weißwein
1 Stk Zimtrinde
1 Stk Zitrone, Saft davon
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Marmeladen Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die geschälten und entkernten Birnen in kleine Würfel schneiden und mit dem Weißwein, den Gewürznelken, Zitronensaft und einem kleinen Stückchen Zimtrinde ca. 15 Minuten weichkochen.
  2. Danach Nelken und Zimtrinde entfernen, Wein abseihen und die Früchte je nach Wunsch mit dem Mixstab etwas pürieren.
  3. Anschließend den Gelierzucker daruntermischen, zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  4. Die noch heiße Birnenmarmelade in saubere Schraubgläser abfüllen.

Tipps zum Rezept

Für die Birnenmarmelade unbedingt aromatische und reife Birnen verwenden (z.B. Gute Luise etc.), da der wunderbare Geschmack bei harten und unreifen Früchten verloren geht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Holundermarmelade

HOLUNDERMARMELADE

Die fruchtige, süße Holundermarmelade bereiten Sie mit Hilfe dieses Rezeptes zu. Die Marmelade schmeckt zum Frühstück besonders gut.

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

ERDBEER-RHABARBER-MARMELADE

Fruchtig, süß und unwiderstehlich schmeckt diese Erdbeer-Rhabarber-Marmelade. Bei diesem tollen Rezept greift jeder gerne zu.

Heidelbeermarmelade

HEIDELBEERMARMELADE

Damit wir noch lange von den Heidelbeeren naschen können, ist dieses Rezept für Heidelbeermarmelade genau richtig.

Brombeermarmelade

BROMBEERMARMELADE

Das Rezept für eine selbst gemachte Brombeermarmelade ist klassisch und traditionell.

Ribiselmarmelade

RIBISELMARMELADE

Die tolle Ribiselmarmelade ist wirklich einfach zubereitet und schmeckt sehr köstlich. Ein super köstliches Rezept für das Frühstück.

User Kommentare

Marille
Marille

Weißwein mag ich nicht so gerne, jedoch kann man bestimmt auch einfach Wasser zum weichkochen verwenden.

Auf Kommentar antworten

Manu_G
Manu_G

Super lecker. Habe noch eine Messerspitze Zimtpulver kurz vor dem Abfüllen untergerührt dafür den Weißwein durch Traubensaft ersetzt.

Auf Kommentar antworten

Tinetrix10
Tinetrix10

Birnenmarmelade habe ich noch nie gegessen. Dieses Rezept klingt aber sehr lecker. Muß ich unbedingt probieren. Kann mir diese Marmelade gut in einem Naturjoghurt vorstellen.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Mit dem Weißwein ist dieses Rezept bestimmt gut, einmal etwas anders als sonst. Werde ich einmal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Da muss ich schauen dass ich so schöne Birnen bekomme, dann werde ich das Birnenmarmelade gleich mal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

Melaniep
Melaniep

Den Weißwein würde ich ersetzen aber sonst klingt das Rezept sehr gut, einmal was anderes nicht immer Erdbeere oder Marille

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE