Aubergine mit zweierlei Dipsaucen

Erstellt von cassandra

Aubergine mit zweierlei Dipsaucen ist ein Genuss. Versuchen sie dieses sommerliche Vorspeisen - Rezept.

Aubergine mit zweierlei Dipsaucen

Bewertung: Ø 3,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Aubergine
1 Prise Salz
2 EL Öl
1 Prise Gewürzsalz
200 g Griechisches Joghurt
2 EL Ajvar
1 Stk Zitrone
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die beiden Dipsaucen jeweils 100 Gramm Joghurt verwenden. Für die Ajvarsauce Joghurt mit Ajvar vermengen, nach Belieben mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Für die Zitronensauce die Zitrone auspressen, von der Schale Zesten abreißen. Zitronensaft und Zesten mit Joghurt und Salz vermischen. Beide Saucen kühl stellen und ca. 30 Minuten durchziehen lassen.
  3. Aubergine in feine Scheiben schneiden, auf ein Backblech auflegen, salzen, schwitzen lassen und abtupfen. Mit Öl bestreichen und mit Gewürzsalz nachwürzen. Bei 180 Grad Umluft im Rohr ca. 15 Minuten backen, bis die Auberginenscheiben eine schöne Farbe bekommen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigkipferl mit Fülle

BLÄTTERTEIGKIPFERL MIT FÜLLE

Mit diesem Rezept für die Blätterteigkipferl mit Fülle zaubern Sie eine tolle, würzige Vorspeise, die garantiert schmeckt.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun frittiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE