Baileys-Topfen-Creme

Erstellt von spicy-orange

Ein Rezept für ein Partydessert ist diese Baileys-Topfen-Creme. Man kann sie sehr gut vorbereiten.

Baileys-Topfen-Creme

Bewertung: Ø 4,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

90 g Magertopfen
90 g Sauerrahm
60 g Staubzucker
6 EL Baileys
100 ml Schlagobers
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Creme Rezepte

Zeit

135 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst den Topfen und den Sauerrahm gut verrühren. Dann den Staubzucker durch ein Sieb zusammen mit dem Baileys unter die Topfen-Sauerrahm-Masse rühren.
  2. Das Schlagobers steif schlagen und auch unter die Masse heben. Anschließend die Creme in Dessertgläsern geben und ca. 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mascarpone-Creme

MASCARPONE-CREME

Ein cremiger Frischkäse ist Mascarpone, die mit Joghurt zu einer herrlichen Mascarpone-Creme verrührt wird. Das Rezept schmeckt sehr cremig.

Mousse au Chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Wir lieben es alle, Mousse au Chocolat, das französische Dessert dem keiner wiederstehen kann. Das Rezept ist immer Willkommen.

Frosting zum Verzieren

FROSTING ZUM VERZIEREN

Das sogenannte Frosting oder Topping Rezept eignet sich zum Verzieren von Kuchen, Torten, Cupcakes oder ähnliches. Als Deko genial.

Weiße Ganache

WEIßE GANACHE

Weiße Ganache ist eine vielseitige Creme/Glasur, das Rezept eignet sich zum Dressieren von Torten, Kuchen, etc.

Mascarpone Bananencreme

MASCARPONE BANANENCREME

Dieses Rezept ist eigentlich ein Tiramisu aus einer Mascarpone Bananencreme und Vollkornkeksen.

Mascarpone-Zitrone-Creme

MASCARPONE-ZITRONE-CREME

Sie suchen nach einer einfachen und trotzdem außergewöhnlichen Nachspeise? Dann ist das Rezept für die Mascarpone-Zitrone-Creme perfekt.

User Kommentare

Dosch
Dosch

War richtig gut!
Ich habe allerdings nur die halbe Menge Staubzucker verwendet, da ich sonst ein neues Packerl aufmachen hätte müssen. Das war für mich die perfekte Menge, meinem Mann war es noch immer zu süß.

Auf Kommentar antworten

Dosch
Dosch


Die Portionen sind sehr knapp bemessen - für mich wären das gerade mal zwei, höchstens drei Portionen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE