Bresaola-Spieße

Die Bresaola-Spieße eignen sich ideal als Beilage zunHauptspeisen oder auch als Fingerfood für besondere Anlässe. Einfach ein tolles Rezept!

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (22 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Physalis
40 g Bresaola
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

10 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Lösen Sie die Physalis aus Ihrer Hülle und falten Sie den Schinken ziehharmonikaartig zusammen.
  2. Je 2 Schinkenscheiben mit einer Physalis in der Mitte auf 4 kleine Holzspieße stecken. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und verfeinern.

ÄHNLICHE REZEPTE

schaschlik-auf-russische-art.jpg

SCHASCHLIK AUF RUSSISCHE ART

Schaschlik ist ein marinierter Fleischspieß aus Russland und ist bei uns in den unterschiedlichsten Variationen bekannt.

wuerzige-gyros-spiesse.jpg

WÜRZIGE GYROS-SPIESSE

Mit diesen würzigen Gyros-Spießen bringen Sie Abwechslung auf Ihren Tisch. Dieses Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

gemuesespiesse.jpg

GEMÜSESPIESSE

Leckere Gemüsespieße gelingen Ihnen mit diesem Rezept in Windeseile.

griechische-spiesse.jpg

GRIECHISCHE SPIESSE

Griechische Spieße werden mit Olivenöl, viel Knoblauch, Fleisch und diversen frischen Kräutern zubreitet.

huehnerspiesse.jpg

HÜHNERSPIESSE

Spieße sind der Hit beim Grillen, probieren Sie das Rezept für Hühnerspieße einmal aus!

kaese-obst-spiesse.jpg

KÄSE-OBST-SPIESSE

Käse-Obst-Spieße werden auf einem Krautkopf mit Zahnstocher reingesteckt. Das Rezept für jede Party.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Normunterworfene

am 25.02.2021 19:04 von Lara1

Gratis Selbsttests

am 25.02.2021 18:41 von Pesu07