Butterkeks Kuchen

Der wunderbare Butterkeks Kuchen ist mit diesem Rezept im Nu zubereitet. Man benötigt dazu nicht einmal einen Ofen.

butterkeks-kuchen.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (340 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

250 g Butterkeks
100 g Kochschokolade (gerieben)
200 g Kokosfett
1 EL Kakaopulver
3 Stk Eier
100 g Staubzucker (gesiebt)
1 EL Rum

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Eier schaumig schlagen, danach den Zucker einrühren und schaumig schlagen.
  2. Kokosfett erwärmen und Schokolade darin auflösen.
  3. Kakaopulver über ein Sieb dazugeben und den Rum einrühren. Zum Schluss die Eier-Zucker Mischung dazugeben.
  4. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Eine dünne Schicht der Creme hinein streichen, 1 Lage Kekse darauf, wieder eine Schicht Creme und Kekse- solange weiterschlichten, bis die Masse verbraucht ist. Mit Creme abschließen.
  5. Mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank ziehen lassen. (ca. 1 Std.)
  6. Nach dem der Kuchen erkaltet ist mit dem Backpapier aus der Form nehmen. Backpapier entfernen und aufschneiden.

ÄHNLICHE REZEPTE

marillenkuchen.jpg

MARILLENKUCHEN

Der fruchtig, süße Marillenkuchen schmeckt frisch aus dem Ofen besonders gut. Hier ein Rezept für alle Naschkatzen.

kardinalschnitten.jpg

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

bananenschnitte.jpg

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte braucht ein wenig Geduld, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Weltfrauentag am 8. März

am 01.03.2021 22:52 von DIELiz

Corona Lockerungen

am 01.03.2021 22:48 von DIELiz

Zero Discrimination Day

am 01.03.2021 21:19 von AllBlacks

Gefüllte Paprika

am 01.03.2021 19:39 von Martina1988