Butterpralinen

Selbstgemachte Butterpralinen kommen bei den Gästen immer gut an. Mit diesem Rezept gelingen sie im Handumdrehen.

Butterpralinen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (88 Stimmen)

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Pralinen wird die Butter ca. 5 Minuten lang geschmeidig gerührt. Danach werden die geriebene Schokolade, das Schokoladen-Pudding-Pulver, der Rum und die klein geschnitten Schokolade portionsweise unter die Butter gerührt. Die Masse wird für ca. 30 Minuten kalt gestellt.
  2. Im Anschluss werden aus der Masse ca. walnussgroße Kugeln geformt und in den Schokoladenstreuseln gewälzt. Zum Schluss werden die Pralinen nach einmal für ca. 30 Minuten kalt gestellt.

Nährwert pro Portion

kcal
88
Fett
5,54 g
Eiweiß
0,91 g
Kohlenhydrate
8,01 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Eierlikörkugeln

EIERLIKÖRKUGELN

Wunderbare Eierlikörkugeln passen herrlich in die Advent- und Weihnachtszeit. Das Rezept wird mit Kokosraspeln abgerundet.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Sehr beliebt, als Weihnachtskonfiserie sind Rumkugeln. Dieses Rezept ist ganz einfach und ohne Ofen zubereitet.

Zartbitter-Mandel-Splitter

ZARTBITTER-MANDEL-SPLITTER

Mit Mandelsplitter ist dieses Rezept ein voller Genuss. Nur zu einem festlichen Anlass sollten diese Zartbitter-Mandel-Splitter serviert werden.

Punschkugeln

PUNSCHKUGELN

Zaubern sie süße Versuchungen mit Punschkugeln. Das Rezept für absolute Genießer, die einfach genial schmecken.

Punschkugerl

PUNSCHKUGERL

Köstliche Punschkugerl, die schnell gemacht sind und ein perfektes Rezept für die Weihnachtsbäckerei sind.

Kokoskugeln

KOKOSKUGELN

Sehr beliebt ist dieses Rezept an Weihnachten. Durch die Kokosflocken sind die Kokoskugeln ein sehr beliebtes, exotisches Konfekt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Lotterie Teilnahme

am 06.02.2023 22:31 von alpenkoch

Vollmond Gedicht von Eva Klingler

am 06.02.2023 22:07 von Ullis