Carpaccio vom Rind

Carpaccio vom Rind zählt zu den absoluten Highlights als Vorspeise. Hier unser Rezept - Vorschlag.

Carpaccio vom Rind Foto Isantrilli / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,3 (36 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Rucola
250 g Rinderfilets
5 EL Essig
5 EL Olivenöl
1 EL Senf
1 TL Honig
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Carpaccio vom Rind das Fleisch in einer Frischhaltefolie einwickeln und für eine Stunde in das Gefrierfach legen.
  2. In der Zwischenzeit ein Dressing aus Essig, Senf, Honig, Salz, Pfeffer und Öl rühren.
  3. Nun das Fleisch mit der Brotschneidemaschine oder dem elektrischen Küchenmesser in hauchdünne Scheiben schneiden.
  4. Das Fleisch auf vier Teller verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Rucola darüber streuen und Käse mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Reichen sie dazu frisches Baguette.

Nährwert pro Portion

kcal
195
Fett
15,03 g
Eiweiß
15,39 g
Kohlenhydrate
2,53 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

fruehlingsrollenteig.jpg

FRÜHLINGSROLLENTEIG

Dieser Frühlingsrollenteig kann je nach Belieben gefüllt werden - ein vegetarisches Rezept.

gefuellte-champignons.jpg

GEFÜLLTE CHAMPIGNONS

Zu dem Rezept für gefüllte Champignons passen frische Sommersalate. Ein toller Eyecatcher.

rindercarpaccio.jpg

RINDERCARPACCIO

Das Rindercarpaccio ist eine beliebte italienische Vorspeise - Ein Rezept mit Pinienkernen, Parmesan und Rucola.

panierter-camembert.jpg

PANIERTER CAMEMBERT

Panierter Camembert ist eine köstlische Vorspeise. Für dieses Rezept brauchen sie Preiselbeersauce.

feldsalat-mit-orangen-und-walnuessen.jpg

FELDSALAT MIT ORANGEN UND WALNÜSSEN

Das Rezept für den Feldsalat mit Orangen und Walnüssen schmeckt als Vorspeise oder als Beilage zu Fleisch und Fisch.

shrimpscocktail.jpg

SHRIMPSCOCKTAIL

Ihre Familie wird von dem herrlichen Shrimpscocktail nicht genug bekommen. Hier ein tolles Rezept für einen tollen Snack oder Vorspeise.

User Kommentare

Katerchen

Carpaccio ist immer eine erstklassige Vorspeise. Manchmal tröpfle ich zum Schluss noch etwas Kürbiskernöl darüber. Das schmeckt sehr gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Weinbergschnecken

am 24.05.2022 06:53 von martha

Tierwohl

am 24.05.2022 05:36 von snakeeleven