Chili con carne Rezepte

Foto Peteer / Depositphotos.com

Über kaum ein anderes Gericht wird so viel gestritten wie über Chili con Carne. Diskussionen über die ursprüngliche Herkunft, die richtigen Zutaten und sogar die Schreibweise erregen immer wieder die Gemüter der Chilifans. Auch aus diesem Grunde gibt es unzählige Variationen und Abwandlungen von Chili con carne Rezepte.

Die einzigen gemeinsamen Zutaten aller Chili-Rezepte sind Fleisch und Chili - natürlich gibt es aber auch einige vegetarische Variationen. Ob Mexiko oder USA - uns ist das egal - es sollte nur richtig scharf und richtig gut sein - hier finden Sie die besten Chili con carne Rezepte.

BELIEBTESTE CHILI CON CARNE REZEPTE

chili-con-carne.jpg

Chili con carne

21.207 Bewertungen

Das beliebte mexikanische Chili con carne, wird mild oder scharf zum Genuss. Ein Rezept das bestimmt jeder schon mal ausprobiert hat.

party-chili-con-carne.jpg

Party Chili con Carne

3.371 Bewertungen

Ihre Gäste werden von dem Party Chili con Carne begeistert sein. Dieses tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

einfaches-chili-con-carne.jpg

Einfaches Chili con Carne

2.310 Bewertungen

Schnell und köstlich ist dieses einfache Chili con Carne. Ein Rezept mit Geschmack.

chili-con-carne.jpg

Chili con Carne

1.545 Bewertungen

Ein tolles und sehr pikantes Rezept für viele Gäste ist ein Chili con Carne. Schmeckt noch besser am nächsten Tag.

mexikanisch-chili-con-carne.jpg

Mexikanisch Chili con carne

1.421 Bewertungen

Das Mexikanische Chili con carne bringt Sie in Schwung, fein und feurig. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

chili-con-carne-mit-rindfleisch.jpg

Chili con Carne mit Rindfleisch

1.218 Bewertungen

Ein würziges Chili con Carne mit Rindfleisch ist ideal für ein Buffet auf Ihrer Feier. Dieses Rezept gelingt auch Kochneulingen.

chili-con-carne-richtig-schnell-richtig-scharf.jpg

Chili con carne - richtig schnell, richtig scharf

486 Bewertungen

Ein Eintopf, der es richtig in sich hat. Dieses Rezept für Chili con carne ist richtig schnell zubereitet, aber auch richtig scharf!

chili-con-carne-wuerzig-scharf.jpg

Chili con Carne - würzig scharf

328 Bewertungen

Dieses Rezept für Chili con Carne ist nicht nur würzig scharf, es ist auch ein richtig schmackhafter und gut sättigender Eintopf.

vegetarisches-chili-con-carne.jpg

Vegetarisches Chili con Carne

1.285 Bewertungen

Von diesem köstlichen Gericht können Vegetarier nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses tolle Vegetarische Chili con Carne-Rezept.

chili-con-carne-klassisch.jpg

Chili con carne klassisch

565 Bewertungen

Fein & feurig schmeckt das Chili con carne klassisch. Dieses tolle Rezept bringt Sie in Schwung.

Alle Chili con carne Rezepte

Chili con Carne, nicht ganz so mexikanisch wie gedacht

Obwohl viele bei einem Chili fast schon automatisch an Mexiko und feurige Schärfe denken, ist der wirkliche Ursprung des Rezepts in den Südstaaten der USA zu suchen. Sicherlich haben mexikanische Einwanderer und ihre Zutaten wie die berühmte Chili-Schote einen so großen Einfluss auf diesen Eintopf, dass die Zuordnung nach Mexiko nicht von ungefähr kommt. Die Legenden um die Entstehung des ersten Chilis sind sehr zahlreich und gleich drei Staaten der USA beanspruchen für sich, die Erfinder des Chilis con Carne zu sein. New Mexiko, Texas und Arizona sehen in ihrer Geschichte auch die Entstehung dieses angeblichen Nationalgerichts der Mexikaner. Ein Schwerpunkt findet sich hierbei in der texanischen Küche oder besser der sogenannten Tex-Mex-Küche.

Das Chili con Carne ist im Grunde ein einfacher Eintopf mit Zutaten aus dieser Region. Allen voran natürlich die Chilischote, die in verschiedenen Varianten beigegeben werden kann. So etwa die Jalapeño, die Pasilla, die Chiltepin oder die Ancho. Aber auch die Habanero wird gerne genommen. Der Schärfegrad des Gerichtes ist dabei abhängig von der Sorte der Chili und der Menge, wobei etwa eine Habanero schon in geringen Teilen das Chili extrem scharf macht. Weitere Anteile sind Zwiebeln und Knoblauch. Natürlich ist das Carne (Spanisch für Fleisch) als zweiter Namensgeber genauso wichtig. Hier kann die Köchin oder der Koch variieren. Rindfleisch, Schweinefleisch, gehacktes und selbst Wild sind erlaubt und wenn etwa Hackfleisch und Rindfleisch gleichzeitig enthalten sind, ist dies überhaupt kein Problem.

Dieser Eintopf diente in seinem Ursprung der arbeitenden Bevölkerung als einfach und schnell herzustellendes Gericht, woran die Bohnen darin einen erheblichen Anteil hatten und immer noch haben. Während etwa das spezielle Chili im Texas Style keine Bohnen enthält, wurde gerade in den armen Gegenden der Grenzgebiete von Mexiko zu den USA die Bohnen, meist Pintobohnen oder Schwarze Bohnen, als satt machende Beigaben gesehen, wenn kein Fleisch vorhanden war.

NEUE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS