Chili con Carne - würzig scharf

Erstellt von

Dieses Rezept für Chili con Carne ist nicht nur würzig scharf, es ist auch ein richtig schmackhafter und gut sättigender Eintopf.

Chili con Carne - würzig scharf

Bewertung: Ø 3,9 (213 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Msp Bohnenkraut
1 Msp Cayenne-Pfeffer
3 Stk frische Tomaten
200 g geschälte Tomaten
250 g Kidney-Bohnen
2 Stk Knoblauchzehen (groß)
1 Schuss Olivenöl
1 TL Paprika (edelsüss)
350 g Rinderfaschiertes
1 TL Salz
1 Dose Tomatenmark
2 Stk Zwiebeln
1 Stk Chilischote (rot grob gehackt)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Rinderfaschierte in heissem Olivenöl anbraten und auf mittlerer Hitze einige Minuten durchbraten.
  2. Die gehackten Zwiebeln dazu und kurze Zeit mitbraten lassen.
  3. Dann die geschälten und die frischen, in Stücke geschnittenen Tomaten dazugeben, die Kidney-Bohnen, das Tomatenmark, Chili, den Knoblauch und die Gewürze dazu und abschmecken.
  4. Nun soll alles in Ruhe ca. 1/2 Stunde bei kleiner Hitze köcheln.

Tipps zum Rezept

Mit Weißbrot servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Chili Con Carne - Orginal Mexico

CHILI CON CARNE - ORGINAL MEXICO

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei diesem Chili Con Carne - Orginal Mexico - Rezept greift jeder gerne zu.

Chili con Carne mit Rindfleisch

CHILI CON CARNE MIT RINDFLEISCH

Ein würziges Chili con Carne mit Rindfleisch ist ideal für ein Buffet auf Ihrer Feier. Dieses Rezept gelingt auch Kochneulingen.

Chili con Carne

CHILI CON CARNE

Bei diesem Chili con Carne greift jeder gerne zu. Probieren Sie doch mal das tolle Rezept.

User Kommentare

Bianca-Maria
Bianca-Maria

Habe die Idee mit den Chilischoten aufgegriffen und mich ansonsten an das Rezept gehalten. Wird 100%ig wieder gemacht.

Auf Kommentar antworten

phatrol
phatrol

mit ein oder 2 kleingeschnittenen Chilischoten wird es etwas schärfer

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH

haben das Rezept in der Zutatenliste überarbeitet lg

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Klingt wirklich außergewöhnlich gut, nebenbei nicht zu aufwendig. Das ist für mich wichtig! Danke für dieses Rezept :-)!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE