Chili con Carne mit Rindfleisch

Ein würziges Chili con Carne mit Rindfleisch ist ideal für ein Buffet auf Ihrer Feier. Dieses Rezept gelingt auch Kochneulingen.

Chili con Carne mit Rindfleisch

Bewertung: Ø 4,1 (572 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Rindfleisch
2 Stk Zwiebeln
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Paprikapulver
150 ml Rotwein
200 g Tomaten (passiert)
3 EL Öl
1 Dose Mais
1 Dose Bohnen
2 Stk Paprika
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, fein würfeln und mit dem Fleisch in einem großen Topf mit heißem Öl 10 Minuten rundherum anrösten.
  2. Paprika waschen, klein schneiden und dazugeben. Mais und Bohnen abtropfen lassen und nach 5 Minuten ebenfalls in den Topf geben. Alles 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  3. Mit Rotwein ablöschen. Passierte Tomaten einrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  4. Das Chili zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Immer wieder umrühren.

Tipps zum Rezept

Frisches Gebäck als Beilage servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vegetarisches Chili con Carne

VEGETARISCHES CHILI CON CARNE

Von diesem köstlichen Gericht können Vegetarier nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses tolle Vegetarische Chili con Carne-Rezept.

Mexikanisch Chili con carne

MEXIKANISCH CHILI CON CARNE

Das Mexikanische Chili con carne bringt Sie in Schwung, fein und feurig. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

Chili Con Carne - Orginal Mexico

CHILI CON CARNE - ORGINAL MEXICO

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei diesem Chili Con Carne - Orginal Mexico - Rezept greift jeder gerne zu.

Chili con Carne

CHILI CON CARNE

Bei diesem Chili con Carne greift jeder gerne zu. Das perfekte Rezept für einen Abend mit vielen Freunden.

User Kommentare

Michi81
Michi81

Ich finde das Rezept nicht gut und zwar weil:
Erstens fehlt Kreuzkümmel was in ein Chilli hinein MUSS! Zweitens fehlt natürlich das Chilli selbst, frisch oder Pulver. Drittens ist das Gericht viel zu rotweinlastig, lieber mit mehr Wasser oder Brühe arbeiten und viertens werden die Bohnen viel zu früh dazugetan denn bis das Rindfleisch (30 min.)weichgeköchelt ist, sind die Bohnen zerkocht und flüssiger Bestandteil der "Soße" was dem Gericht einen Geschmack von Mexikanischen Bohneneintopf aus der Dose verleiht! Sorry, nix gut!

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH

Hallo, du kannst 200 g Tomaten nehmen! lg

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Ich habe noch nie Chili con Carne gekocht und ich muss zugeben, dass mich dieses Rezept neugierig darauf gemacht hat. Ich werde es bald einmal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE