Das perfekte Steak vom Grill

Das perfekte Steak vom Weber-Grill wird mit diesem Rezept gezaubert und gelingt bestimmt mit dieser Anleitung. Lass es dir schmecken!

Das perfekte Steak vom Grill

Bewertung: Ø 4,2 (18 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Porterhouse-Steaks (je 450-550 g, 3 cm dick)

Zutaten für die Sauce

500 ml Rinderbrühe
250 ml Rotwein (trocken)
125 ml Ketchup
1 Prise Thymian (getrocknet)
1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen, schwarz)
2 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grillrezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Auf dem Herd in einem mittelgroßen Topf die Rinderbrühe mit dem Rotwein, dem Ketchup, Thymian und Pfeffer vermischen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, anschließend die Hitze verringern und die Sauce in 20-30 Min. auf 250 ml reduzieren, dabei gelegentlich umrühren. Den Topf vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  2. Den Weber-Grill für direkte und indirekte Hitze (230° Grad) vorheizen.
  3. Die Steaks über direkte Hitze bei geschlossenem Deckel 2-3 Minuten von beiden Seiten direkt angrillen. Anschließend die Steaks bei indirekter Hitze und geschlossenem Deckel so lange weitergrillen, bis Sie den gewünschten Gargrad erreicht haben (Kerntemperatur 54°-56° für Medium). Für ein gleichmäßiges Garen die Steaks in dieser Zeit gegebenenfalls umplatzieren. Die Steaks vom Grill nehmen und 3-5 Minuten ruhen lassen.
  4. Die Sauce erneut zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und die Butter unter ständigem Rühren portionsweise in die Sauce einarbeiten. Nach Belieben abschmecken. Die Steaks tranchieren und warm mit der Sauce servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Maiskolben gegrillt

MAISKOLBEN GEGRILLT

Das Rezept für den Griller oder Backofen sind Maiskolben gegrillt. Ein Snack oder auch eine köstliche Beilage.

Gegrillte Paprika

GEGRILLTE PAPRIKA

Gesunde, gegrillte Paprika sind eine tolle Ergänzung zu Salat- und Vorspeisen-Variationen. Bei diesem Rezept entstehen kleine Kunstwerke.

Gegrillter Fenchel

GEGRILLTER FENCHEL

Wer hätte das gedacht, ein gegrillter Fenchel auf dem Grill schmeckt vorzüglich. Mit einem einzigartigen Geschmack ein toller Rezept Tipp.

Folienkartoffel - Surprise

FOLIENKARTOFFEL - SURPRISE

Folienkartoffel - Surprise überraschen mit einer köstlichen Füllung aus Hühnerbrust und anderen Zutaten, die dieses Rezept unwiderstehlich machen.

T-Bone-Steak gebeizt

T-BONE-STEAK GEBEIZT

Ein herzhaftes T-Bone-Steak gebeizt ist ein richtig deftiges Gericht. Mit diesem Rezept gelingt das Steak garantiert.

User Kommentare

puersti
puersti

Das Rezept hört sich gut an, was mich dabei stört, ist das Ketchup. Ich habe vielleicht eine Bildungslücke, aber ich habe keine Ahnung was ein Weber-Grill ist, muss ich mal gooogeln.

Auf Kommentar antworten

Teddypetzi
Teddypetzi

Weber Griller sind hochwertige Gasgriller mit emaillierten Gusseisen-Grillrost, Edelstahlbrenner, mit dem macht das Grillen richtig Spaß , er schafft in ca.15 Minuten auf 320 Grad, ich habe selber einen und möchte ihn nicht mehr missen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE