Doppelt Wild - mit Lachs und Reis

Das Rezept Doppelt Wild - mit Lachs und Reis verbindet köstlichen Wildlachs mit aromatischem Wildreis.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 2,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Wildreis
1 Stk Zwiebel
250 g Cocktailtomaten
4 Stk Lachsfilets (ca. 180g pro Stück)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Zitronensaft
2 EL Pflanzenöl
2 EL Olivenöl
2 EL Ahornsirup

Zeit

30 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst geht’s an den „wilden“ Reis: Diesen mit 500 ml Wasser und einer Prise Salz in einem Topf zum kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, 2-3 Minuten köcheln lassen und dann die Temperatur reduzieren.
  2. Den Wildreis so lange bei sehr schwacher Hitze quellen lassen, bis das gesamte Wasser aufgesogen ist.
  3. Für eine aromatische Soße zu unserem „wildes“ Gericht wird nun die Zwiebel geschält und in feine Streifen geschnitten. Die saftigen Cocktailtomaten kommen kurz unters kalte Wasser zum waschen und werden dann halbiert.
  4. In einer Pfanne Pflanzenöl für den Wildlachs erhitzen. Die Filets vor dem Braten mit Salz und Pfeffer würzen, sowie mit etwas frischem Zitronensaft beträufeln.
  5. Um den Lachs schön kross zu braten einfach von jeder Seite für ca. 2 Minuten auf mittlerer bis starker Hitze anbraten. (Der Lachs kann bei 60°C Umluft im Ofen warmgehalten werden, damit man sich in aller Ruhe der Soße bzw. dem Reis widmen kann).
  6. Um dem vorgekochten Wildreis ein besonderes Aroma zu verpassen, wird nun Olivenöl in einem Topf leicht erhitzt und darin Zwiebeln und Tomaten angedünstet. Diese dann mit Ahornsirup schön karamellisieren lassen und zum Schluss den Reis darunterziehen.
  7. Zum anrichten kommen die schön kross gebratenen Wildlachs-Filets auf den verfeinerten Wildreis.

Tipps zum Rezept

Wer den puren Fischgeschmack noch mit etwas Kräutern ergänzen will, für den ist Rosmarin beim Anbraten zu empfehlen.

Nährwert pro Portion

kcal
338
Fett
11,24 g
Eiweiß
9,70 g
Kohlenhydrate
48,51 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

fisch-aus-dem-ofen.jpg

FISCH AUS DEM OFEN

Fisch aus dem Ofen ist die passende Speise für den Sommer. Das köstliche Fisch Rezept zum ausprobieren.

fischfilets-in-bierteig.jpg

FISCHFILETS IN BIERTEIG

Zu dem Fischfilets in Bierteig - Rezept passt perfekt ein frischer Kartoffelsalat oder frisches Gemüse.

forelle-in-alufolie.jpg

FORELLE IN ALUFOLIE

Bei diesem Rezept von der Forelle in Alufolie besteht keine Gefahr, dass die Forelle beim Braten zerfällt.

fish-and-chips.jpg

FISH AND CHIPS

Fish and Chips kennt man aus England. Das Rezept mit selbstgemachten Pommes servieren. Den Fisch in Bierteig tauchen und ausbacken.

lachsfilet-an-fenchel-orangen-gemuse.jpg

LACHSFILET AN FENCHEL-ORANGEN-GEMÜSE

Ein himmlisches Rezept für Lachsfilet das mit gesundem Fenchel-Orangen-Gemüse serviert wird.

matjesfilet-in-sahnesosse-hausfrauenart.jpg

MATJESFILET IN SAHNESOSSE HAUSFRAUENART

Ein Matjesfilet in Sahnesoße Hausfrauenart begeister im Geschmack. Dieses Rezept passt bestimmt in jede Rezeptsammlung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kommt Fiakerverbot?

am 16.05.2022 18:12 von Pesu07

Klara Höfels verstorben

am 16.05.2022 15:03 von Limone

Strandkosten im Urlaub

am 16.05.2022 14:54 von Limone