Forelle in Alufolie

Bei diesem Rezept von der Forelle in Alufolie besteht keine Gefahr, dass die Forelle beim Braten zerfällt.

Forelle in Alufolie

Bewertung: Ø 4,5 (603 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Forellen (essfertig)
2 Stk Zitronen (Scheiben)
4 EL Zitronensaft
12 Bl Salbei
2 EL Olivenöl
4 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fischrezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Fisch gut waschen mit Zitronensaft beträufeln und salzen.
  2. Alufolie mit Olivenöl bestreichen. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
  3. Zitronenscheiben und Salbeiblätter in die Bauchhöhle legen.
  4. Alufolie locker um die Forelle legen und fest verschließen. Im Backrohr 40 Minuten garen.

Tipps zum Rezept

Sie können auch andere Kräuter - wie Petersilie verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fisch mit Broccoli überbacken

FISCH MIT BROCCOLI ÜBERBACKEN

Für Fisch mit Broccoli wird eine Auflaufform benötigt. Das Rezept wird mit Sauerrahm und geriebenen Käse verfeinert.

Pangasiusfilet in Kartoffelkruste

PANGASIUSFILET IN KARTOFFELKRUSTE

Ein köstlicher Süßwasserfisch, der im Butterschmalz goldbraun gebacken wird. Pangasiusfilet in Kartoffelkruste ist ein Rezept das immer schmeckt.

Fish and Chips

FISH AND CHIPS

Fish and Chips kennt man aus England. Das Rezept mit selbstgemachten Pommes servieren. Den Fisch in Bierteig tauchen und ausbacken.

Bacalhau im Ofen

BACALHAU IM OFEN

Ein Bacalhau im Ofen schmeckt herrlich weich und zergeht auf der Zunge. Bei diesem Rezept wird der Fisch in kleine Stücke zerteilt.

Fischfilet gebacken

FISCHFILET GEBACKEN

Fisch sollte einmal die Woche auf dem Speiseplan stehen. Das Rezept Fischfilet gebacken wird einfach in Fett ausgebacken und serviert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE