Fisch aus dem Ofen

Fisch aus dem Ofen ist die passende Speise für den Sommer. Das köstliche Fisch Rezept zum ausprobieren.

Fisch aus dem Ofen

Bewertung: Ø 4,5 (1272 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ei
1 TL Senf
1 Prise Salz
2 TL Olivenöl
1 kg Kartoffel
800 g Seehecht ohne Graten, oder Filet
2 Bund Petersilie
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauch, zerdrückt
1 Prise Basilikum
1 Stk Zitrone, Saft
0.25 l Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fisch würzen und in eine ofenfeste Form legen. Mit Zwiebel, Knoblauch, Basilikum und Petersilie mischen und auf den Fisch streuen. Mit 2 TL ÖL beträufeln. Im vorheheizten Ofen, Ober- und Unterhitze, bei 200° C 15 Min. garen.
  2. Für die Mayonnaise Eigelb mit Senf und Salz verrühren. Unter ständigem Rühren mit den Quirlen des Rührgerätes Öl (1/4l) langsam in feinem Strahl zugiessen. Eigelb und Öl sollten die gleiche Temperatur haben sonst gerinnt die Masse. Die Mayonnaise mit Salz, Senf und etwas Zitronensaft abschmecken.
  3. Die Kartoffeln in Salzwasser kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen. Dann in Würfel schneiden und in einer Pfanne mt etwas Öl goldgelb anbraten, salzen.

Tipps zum Rezept

Die Kartoffeln und die Mayo als Beilage zum Fisch servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fisch mit Broccoli überbacken

FISCH MIT BROCCOLI ÜBERBACKEN

Für Fisch mit Broccoli wird eine Auflaufform benötigt. Das Rezept wird mit Sauerrahm und geriebenen Käse verfeinert.

Pangasiusfilet in Kartoffelkruste

PANGASIUSFILET IN KARTOFFELKRUSTE

Ein köstlicher Süßwasserfisch, der im Butterschmalz goldbraun gebacken wird. Pangasiusfilet in Kartoffelkruste ist ein Rezept das immer schmeckt.

Bacalhau im Ofen

BACALHAU IM OFEN

Ein Bacalhau im Ofen schmeckt herrlich weich und zergeht auf der Zunge. Bei diesem Rezept wird der Fisch in kleine Stücke zerteilt.

Fischfilet gebacken

FISCHFILET GEBACKEN

Fisch sollte einmal die Woche auf dem Speiseplan stehen. Das Rezept Fischfilet gebacken wird einfach in Fett ausgebacken und serviert.

Fish and Chips

FISH AND CHIPS

Fish and Chips kennt man aus England. Das Rezept mit selbstgemachten Pommes servieren. Den Fisch in Bierteig tauchen und ausbacken.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Die Bratkartoffeln finde ich toll zum Fisch aus dem Ofen. Nur die Majonaise brauche ich gar nicht dazu.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Die Bratkartoffel passen ausgezeichnet zum im Ofen gegarten Seehecht , nur die Majonaise lasse ich weg

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Tolle Zubereitungsart für den Fisch. Leckeres Sommerrezept, da bei uns sehr gut ankommt. Mayonnaise brauche ich nicht.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Für mich ist das Rezept vom Seehecht perfekt, ich werde allerdings die Kartoffeln durch Salat ersetzen und die Mayonaisse durch einen Sauerrahm-Dip mit Knoblauch. ( Low Carb)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE