Ei im Brötchen

Ein tolles Frühstück gibt es mit diesem Rezept für Ei im Brötchen. Passt aber natürlich an Ostern perfekt als guten Morgen Überraschung.

ei-im-broetchen.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (96 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Aufbackbrötchen
1 Stk Ei

Zeit

25 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Vom Aufbackbrötchen einen Deckel abschneiden und das Brötchen etwas aushöhlen, das Ei aufschlaen und in das Brötchen gleiten lassen.
  2. Das Brötchen im vorgeheizten Ofen bei 18°C für 10-15 Minuten je nach gewünschten weichheitsgrad backen lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
126
Fett
5,40 g
Eiweiß
8,66 g
Kohlenhydrate
10,85 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

osterpinze.jpg

OSTERPINZE

Ein bekanntes Oster Rezept aus der Steiermark sind Osterpinze. Ein Milchbrot das in der Osterzeit zubereitet wird.

karottenkuchen.jpg

KAROTTENKUCHEN

Ein saftiges, köstliches Mehlspeisenrezept gesucht? Dann haben Sie es mit dem Rezept für Karottenkuchen gefunden.

osterschinken.jpg

OSTERSCHINKEN

Den traditionelle Osterschinken kann man warm oder beim Osterbrunch auch kalt aufgeschnitten essen. Ein wirklich einfaches Rezept.

osterpinzen.jpg

OSTERPINZEN

Ein süßes, flaumiges Ostergebäck gelingt mit diesem Rezept. Köstliche Osterpinzen begeistern Groß und Klein.

osterei-farben-mit-roten-ruben.jpg

OSTEREI FÄRBEN MIT ROTEN RÜBEN

Wer seine Ostereier mit Roten Rüben färben möchte hat bestimmt Spaß. Aus diesem Rezept werden dunkel rosa bis rote Eier.

schinken-im-brotteig.jpg

SCHINKEN IM BROTTEIG

Für festliche Anlässe ist das Rezept für Schinken in Brotteig sehr fein. Überraschen Sie Ihre Gäste damit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Nachhilfeboom vor Schulstart

am 15.08.2022 18:20 von DIELiz