Omas Osterkuchen

Ein einfaches aber bewährtes Rezept für einen Osterkuchen nach Omas traditioneller Art.

omas-osterkuchen.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (187 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 Stk Eier
100 g Zucker
2 TL Vanillezucker
100 ml Milch
250 g Mehl
2 TL Backpulver
80 g gemahlene Haselnüsse
1 Prise Salz
150 g Marillen
150 g Zwetschken
100 g Orangen

Benötigte Küchenutensilien

Springform

Zeit

70 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Wir bereiten als erstes eine Springform (ca. 22 cm Durchmesser) vor, indem wir sie mit Butter einfetten und mit Mehl ausstreuen. Der Backofen wird auf 180°C vorgeheizt.
  2. Die Früchte werden gewaschen, wenn nötig geschält und in kleine Stückchen geschnitten.
  3. Eiweiß vom Eigelb trennen und mit dem Handrührgerät das Weiße mit einer Prise Salz steif ausschlagen. Das Gelbe vom Ei in einer zweiten Schüssel mit Zucker, Vanillezucker und Milch schaumig schlagen.
  4. Dazu werden Mehl und Backpulver gesiebt, sowie die Haselnüsse dazugegeben und alles abwechselnd mit immer einem Teil des Eischnees untergehoben.
  5. Der Teig wird in die Springform gefüllt und die geschnittenen Früchte darauf verteilt. Auf der untersten Schiene wird der Osterkuchen für ca. 45 Minuten gebacken.
  6. Nach dem Auskühlen mit Staubzucker bestreut servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
2.210
Fett
67,52 g
Eiweiß
58,48 g
Kohlenhydrate
338,73 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

osterpinze.jpg

OSTERPINZE

Ein bekanntes Oster Rezept aus der Steiermark sind Osterpinze. Ein Milchbrot das in der Osterzeit zubereitet wird.

karottenkuchen.jpg

KAROTTENKUCHEN

Ein saftiges, köstliches Mehlspeisenrezept gesucht? Dann haben Sie es mit dem Rezept für Karottenkuchen gefunden.

osterschinken.jpg

OSTERSCHINKEN

Den traditionelle Osterschinken kann man warm oder beim Osterbrunch auch kalt aufgeschnitten essen. Ein wirklich einfaches Rezept.

osterpinzen.jpg

OSTERPINZEN

Ein süßes, flaumiges Ostergebäck gelingt mit diesem Rezept. Köstliche Osterpinzen begeistern Groß und Klein.

osterei-farben-mit-roten-ruben.jpg

OSTEREI FÄRBEN MIT ROTEN RÜBEN

Wer seine Ostereier mit Roten Rüben färben möchte hat bestimmt Spaß. Aus diesem Rezept werden dunkel rosa bis rote Eier.

schinken-im-brotteig.jpg

SCHINKEN IM BROTTEIG

Für festliche Anlässe ist das Rezept für Schinken in Brotteig sehr fein. Überraschen Sie Ihre Gäste damit.

User Kommentare

Maarja

Toller Kuchen, wenn man noch tiefgekühlte Früchte hat. Ich werde den Kuchen also nur mit Zwetschgen zubereiten, denn da sind noch welche da

Auf Kommentar antworten

puersti

Ich finde auch, dass der Kuchen eher als Obstkuchen und nicht als Osterkuchen benannt werden sollte. Das Rezept finde ich aber ausgezeichnet, werde dazu aber nur frische Marillen verwenden.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Dieser Kuchen ist für mich nicht als Osterkuchen geeignet, das es zu dieser Jahreszeit keine frischen Zwetscken und Marillen gibt.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich mache die Obstkuchen auch lieber wenn das Obst frisch bei uns in der Region zu haben ist. Schmeckt dann einfach viel fruchtiger.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ein Osterkuchen mit Marillen. Hoffentlich sind da noch genügend Früchte eingefroren. Marillenkuchen gibt es bei uns erst, wenn die Marillen hier reif sind.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair

Ein durchaus sehr geschmackvoller Kuchen, den ich auch gerne mal für einen Geburtstagskuchen zubereite.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Forum Einträge

am 08.08.2022 08:45 von GuteKueche-Admin

Abendessen am Samstag 20. O8. 2022

am 08.08.2022 06:20 von martha

20 Jahre Land unter in Ö

am 08.08.2022 05:59 von Pesu07