Einfache Käsestangerl

Genießend einen köstlichen Käsesnack mit dem Rezept dem für Einfache Käsestangerl!

Einfache Käsestangerl

Bewertung: Ø 3,9 (30 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Mehl, glatt
0.25 l Wasser, lauwarm
3 EL Sonnenblumenöl
1 Pk Trockengerm
0.5 Tasse Salz
1 Pk Pizza-Käse
2 Stk Eidotter, gesalzen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
70 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine große Schüssel versieben, dann 3 EL Öl mit Germ, Wasser und Salz verrühren. Die Mischung zum Mehl geben und zu einem glatten Teig verkneten, dazu den Teig aus der Schüssel nehmen und auf einer glatten Arbeitsfläche kneten.
  2. Nun die Teigkugel in eine Schüssel geben und mit etwas Mehl bestreuen, mit einem Geschirrtuch abdecken und etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Das Backrohr bei der höchsten Stufe vorziehen und ein Backpapier mit Backblech belegen. Den Teig jetzt nochmals durchkneten und auf die Größe des Backblechs auswalken und in Pizzaecken schneiden.
  4. Die Ecken mit etwas Käse bestreuen und zu Stangerl rollen. Mit Eidotter bestreichen und nochmal mit Käse bestreuen. Dann auf einem Backblech für etwa 20 Minuten bei 180 Grad backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mozzarella Taschen

MOZZARELLA TASCHEN

Ein deftiger Sanck sind Mozzarella Taschen. Das Rezept wird mit Blättertieg zubereitet. Die Fülle ist aus Tomaten, Mozzarella und Schinken.

Almhüttn-Toast

ALMHÜTTN-TOAST

Das Rezept für einen Almhüttn-Toast ist sehr einfach und bodenständig.

Thunfischsalat

THUNFISCHSALAT

Immer gerne gegessen wird dieser Thunfischsalat. Ein leichtes Rezept für einen heißen Sommertag.

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Schinkenrolle

SCHINKENROLLE

Die beliebte Schinkenrolle wird immer gern zur Jause serviert. Das Rezept für den kleinen Hunger, eignet sich auch toll für Gäste.

Kiachl

KIACHL

Das Rezept für Kiachl sind Teigfladen, die in heißem Öl ausgebacken werden. Ähnlich wie Krapfen werden sie aus einem Germteig zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE