Eiskuchen

Erstellt von Janey1

Eine sommerliche Mehlspeise ist dieser Eiskuchen. Ein Rezept für große und kleine Schleckermäuler.

Eiskuchen

Bewertung: Ø 4,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Karton Vanille-Eis
1 Becher Schlagobers
1 Stk Vanillekuchen
100 g Schokolade
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Eis Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Vanillekuchen in dünne Scheiben schneiden. Den Schlagobers mit dem Mixer steif schlagen. Die Hälfte der Schokolade schmelzen lassen und mit 2 Esslöffel Schlagobers vermengen. Die restliche Schokolade reiben.
  2. Dann wird eine rechteckige Kuchenform mit Frischhaltefolie ausgelegt und gefüllt: Zuerst mit Schlagobers, dann der Kuchen, Eis, Schlagobers, Schokolade und Kuchen. In dieser Reihenfolge fortfahren, zum Schluss sollte Schokolade und Schlagobers sein.
  3. Den Kuchen mit Frischhaltefoie abdecken und für eine Stunde in das Gefrierfach stellen. Vor dem Servieren noch mit der restlichen, geriebenen Schokolade dekorieren.
  4. Dann den Kuchen vorsichtig mit der Frischhaltefolie aus der Form nehmen, die Folie von den Seiten lösen. Den Eiskuchen in Stücke schneiden und servieren.

Tipps zum Rezept

Mann kann noch Obst zugeben, wie Erdbeeren oder Bananen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Haselnusseis

HASELNUSSEIS

Ein köstliches Haselnusseis bringt bestimmt Laune. Ob Sommer oder Winter, selbstgemachtes Eis schmeckt immer. Das Rezept mit Nussgeschmack.

Bananensplit

BANANENSPLIT

Bananensplit ist eines der beliebtesten Eisvariationen. Der Klassiker mit Bananen, Vanilleeis und Schokosauce ist ein Rezept zum Verlieben.

Italienische Eiscreme

ITALIENISCHE EISCREME

Italienische Eiscreme selbst gemacht! Geht ganz einfach mit diesem Rezept für Zitronen- und Erdbeereis. Dazu kennen sie dann auch die Grundlagen.

Erdbeereis

ERDBEEREIS

Jeder liebt es, jeder will es - das Erdbeereis. Hier ein einfaches Rezept zum selber machen. Mit Schlagsahne und Waffeln servieren.

Eiskaffee

EISKAFFEE

An heißen Sommertagen ist ein Eiskaffee die ideale Erfrischung. Dieses Rezept kühlt und schmeckt auch noch herrlich.

Marillen-Eis

MARILLEN-EIS

Dieses köstlich fruchtige Marilleneis ist ein herrliches Sommerdessert. Das Rezept ist ohne großen Aufwand rasch zubereitet.

User Kommentare

martha
martha

Schade, dass kein Foto dabei ist. Wird das ganze dann gestürzt und geschnitten oder einfach mit einem Löffel größere Nocken, ähnlich den Somlauer Nocken, aus der Masse gestochen?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

hallo, wie der Kuchen genau serviert wird, steht nun im Zubereitungstext - gutes Gelingen!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE