Englisches Toastbrot mit Dinkelmehl

Erstellt von puersti

Das englische Toastbrot mit Dinkelmehl passt sehr gut für den nächsten Sonntags - Brunch. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Englisches Toastbrot mit Dinkelmehl

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

500 g Dinkelmehl Type 700
2 TL Butter oder Margarine
1 TL Salz
1 Pk Germ
320 ml Wasser lauwarm
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

140 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben, Butter, Salz, Germ und lauwarmes Wasser dazu geben und zu einem geschmeidigen Teig kneten, bis sich der Teig von der Schüssel löst. An einem warmen Ort zugedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen.
  2. Danach den Teig wieder kräftig kneten und nun ca. 50 Minuten gehen lassen. Er sollte nun in etwa doppelt so groß sein.
  3. Das Backrohr zeitgerecht auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen. Nach der Gehzeit den Teig in eine Kastenform geben und ca. 55 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Das Toastbrot kann natürlich ebenso im Brotbackautomaten mit Programm "Schnell" gebacken werden. Nach Belieben können dem Teig noch 50 g Sonnenblumenkerne beigefügt werden. Zum Toasten im Toaster schmeckt das 1 bis 2 Tage alte Toastbrot am Besten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pita Brot

PITA BROT

Köstliches Pita Brot schmeckt immer und ist eigentlich schnell zubereitet. Ein Rezept für jeden Tag.

Stockbrot

STOCKBROT

Welches Kind mag nicht Stockbrot grillen? Ein Rezept und eine Idee, die alle Kinderherzen erfreuen.

Brot in 30 Minuten

BROT IN 30 MINUTEN

Bei diesem Brot in 30 Minuten greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich doch von diesem schnellen Rezept.

Sauerteig-Brot

SAUERTEIG-BROT

Selbstgebackenes Brot ist einfach ein wunderbarer Genuss. Diesem Sauerteig-Brot Rezept gelingt es sicher.

Milchbrot

MILCHBROT

Bei diesem köstlichen Milchbrot greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich und probieren Sie dieses Rezept.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Als erstes fiel mir der wunderschöne Toaster auf, da muß man ja so ein super Rezept dazu erfinden. Ich werde es demnächst nachbacken und sicher genießen!

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Ja, der Toaster ist nicht nur schön, er ist wirklich ein ganz tolles Gerät, hab ihn fast täglich in Gebrauch und toaste meine selbstgebacken Dinkelfladen genauso.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE