Pita Brot

Köstliches Pita Brot schmeckt immer und ist eigentlich schnell zubereitet. Ein Rezept für jeden Tag.

Pita Brot Foto © HLPhoto / fotolia.com

Bewertung: Ø 4,4 (3.931 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Wf Germ
500 g Mehl
130 ml Milch (lauwarm)
1 TL Salz
200 ml Wasser (lauwarm)
2 EL Olivenöl
1.5 TL Zucker

Zeit

130 min. Gesamtzeit 80 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das gesiebte Mehl in eine Schüssel geben. Die Milch und das Wasser in eine Schale gießen. Zucker zum Mehl geben und die Hefe einbröseln. Zwei Drittel von dem Milch-Wasser-Gemisch zum Mehl geben. Alles verrühren und zu einem Vorteig kneten.
  2. Für 20 Min. stehen lassen. Danach das übrig gebliebene Milch-Wasser-Gemisch mit Salz vermischen und zum Teig geben. Alles zu einem glatten Teig kneten (12-15 Min). Nun den Teig zu Fladen bzw. Kugeln formen und etwas flach drücken. Diese Teigteile 30-40 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Die Teigfladen sollten ca. 5-7 mm dick sein, mit Olivenöl bestreichen und 5 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 175°C backen. Eventuell einmal während der Backzeit wenden.

Video

Nährwert pro Portion

kcal
527
Fett
7,86 g
Eiweiß
17,17 g
Kohlenhydrate
96,37 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

naan-brot.jpg

NAAN-BROT

Das typisch indische Naan-Brot lässt sich ganz einfach selbst machen! Probieren Sie dieses großartige Rezept!

dinkelbrot-in-kastenform-ohne-hefe.jpg

DINKELBROT IN KASTENFORM OHNE HEFE

Für das Dinkelbrot in Kastenform wird ein weicher Teig mit Backpulver geknetet und anschließend gebacken. Köstlich zum Frühstück.

einfaches-vollkornbrot.jpg

EINFACHES VOLLKORNBROT

Mit diesem einfachen Rezept gelingt das gesunde Vollkornbrot wie von selbst.

bananenbrot.jpg

BANANENBROT

Das flaumige Bananenbrot ist ein wahres Schmankerl, das Sie mit diesem tollen Rezept einfach zubereiten und genießen können.

einfaches-weissbrot.jpg

EINFACHES WEISSBROT

Selber Brot backen ist nicht schwer, wie mit diesem Rezept für ein einfaches Weißbrot.

ciabatta-grundrezept.jpg

CIABATTA GRUNDREZEPT

Das Ciabatta Grundrezept gelingt auch Kochneulingen. Mit diesem Rezept bereiten Sie ein flaumiges und köstliches Brot zu.

User Kommentare

Pesu07

Wenn mir etwas übrig bleibt, gefriere ich sie ein. Diese später dann auftauen lassen und diese dann zirka 5 - 10 Minuten erwärem (bei 150 Grad).

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Ich habe das Pitabrot mit einer Trockengerm (1 Packerl) gemacht. Es geht schneller und die Trockengerm habe ich immer auf Vorrat zu Hause.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Ich verwende auch meistens Trockengerm, allerdings nicht immer, weil ich schon festgestellt habe, dass Gebäck mit dem frischen etwas flaumiger wird

Auf Kommentar antworten

xblue

das ist ein austesten wert. danke dir für diesen Hinweis, Maarja. Bisher habe ich für Germteig immer Trockengerm verwendet.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Gleich etwas mehr zuzubereiten und dann einzufrieren ist eine gute Idee, dann kann man z.B. auch für ein spontanes Fest etwas Besonderes im Hause haben

Auf Kommentar antworten

xblue

das ist eine gute Idee, damit lohnt sich auch für Singles der Aufwand etwas mehr. Wobei gutes Essen kein Aufwand sein sollte

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Queller

am 01.07.2022 22:33 von Maarja

Reiseübelkeit

am 01.07.2022 22:20 von Maarja