Naan-Brot

Das typisch indische Naan-Brot lässt sich ganz einfach selbst machen! Probieren Sie dieses großartige Rezept!

Naan-Brot

Bewertung: Ø 4,5 (5189 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

300 g Weizenmehl
0.5 Pk Trockenhefe
2 EL Wasser (lauwarm)
3 EL Joghurt
1 EL Olivenöl
1 TL Zucker (gestrichen)
1 TL Salz (gestrichen)
100 ml Milch (je nach Bedarf)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 250°C, Ober- und Unterhitze vorheizten. In einer Schüssel das Wasser mit dem Zucker und der Trockenhefe verrühren und für 5 Minuten stehen lassen.
  2. Weizenmehl, Salz vermischen und das Hefegemisch hinzufügen. Danach das Joghurt und das Öl untermischen und alles gut durchkneten. Nach und nach die Milch zufügen.
  3. Den Teig eine Stunde zugedeckt gehen lassen. Danach nochmals gut durchkneten.
  4. Kleine Teigstücke zu dünne Laibchen formen und mit den Händen etwas flach drücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Die Naan-Fladenbrote ca. 4 Minuten im Ofen backen, dann wenden und noch einmal eine Minute fertig backen.

Tipps zum Rezept

Schmeckt super zu Curry!
Man kann die Fladenbrote auch in einer Pfanne mit etwas Butter goldgelb ausbraten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Glutenfreies Brot

GLUTENFREIES BROT

Viele Menschen sind gegen Gluten allergisch. Sie müssen aber nicht auf ein selbstgebackenes Brot verzichten. Hier ein Rezept für Glutenfreies Brot.

Stockbrot

STOCKBROT

Welches Kind mag nicht Stockbrot grillen? Ein Rezept und eine Idee, die alle Kinderherzen erfreuen.

Brot in 30 Minuten

BROT IN 30 MINUTEN

Bei diesem Brot in 30 Minuten greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich doch von diesem schnellen Rezept.

Sauerteig-Brot

SAUERTEIG-BROT

Selbstgebackenes Brot ist einfach ein wunderbarer Genuss. Mit diesem Sauerteig-Brot Rezept gelingt es sicher, es benötigt jedoch viel Zeit.

Milchbrot

MILCHBROT

Bei diesem köstlichen Milchbrot greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich und probieren Sie dieses Rezept.

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

Wenn man einen Pizzastein sein eigen nennen darf, eignet sich dieser hervorragend zum Backen des Naanbrotes.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

ssssumsi, genau das habe ich auch schon bemerkt und ich backe jetzt sehr gerne Fladenbrote am Pizzastein im Griller. Schmeckt und gelingt hervorragend.

Auf Kommentar antworten

Pesu07
Pesu07

Ja, das mit dem Vorheizen des Backrohrs passt nicht. Ich kenne das Rezept und habe es schon viele Male gemacht. Echt gut. Ich mache es gerne als Beilage zB zu Curry.

Auf Kommentar antworten

dada11
dada11

Ein tolles Rezept mit guter Zutatenliste. Diese Fladen sind einfach und leicht zum zubereiten und gelingen sicher.

Auf Kommentar antworten

lllexxx
lllexxx

ich soll den Ofen vorheizen, und DANN den Teig machen und noch 1h gehen lassen???
häää? darf hier jeder ohne irgendwelche Kontrolle alles schreiben?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE