Espressokugeln

Erstellt von elisaKOCHT

Alle die Kaffee und Rum mögen, werden von diesen Espressokugeln begeistert sein. Ein süßes Rezept - mit Schuss - für die kalte Jahreszeit.

Espressokugeln Foto elisaKOCHT

Bewertung: Ø 4,0 (755 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Kakaokuchenreste
1 EL Rum
2 EL Espresso (frisch gebrüht)
2 EL Brunch buttrig frisch
4 EL Kokosette

Zeit

45 min. Gesamtzeit 45 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Kakaokuchenreste in einer Schüssel fein zerbröseln, mit Espresso und Rum tränken und den Brunch buttrig frisch in einer Schüssel verschlagen.
  2. Anschließend die Kakaokuchenbrösel untermengen und mit den Händen gut durchkneten. Dann aus der Masse Kugeln nach Wahl formen und leicht in Kokosette wälzen.

Tipps zum Rezept

Kein Keksrezept für Kinder.

Nährwert pro Portion

kcal
39
Fett
0,44 g
Eiweiß
0,10 g
Kohlenhydrate
0,08 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

spaghetti-mit-shrimps-in-brunch-sauce.png

SPAGHETTI MIT SHRIMPS IN BRUNCH-SAUCE

Ein schnelles und pikantes Mittagessen sind die Spaghetti mit Shrimps in Brunch-Sauce. Das Lieblings - Rezept von vielen Kindern.

kartoffel-putenfleisch-auflauf.png

KARTOFFEL-PUTENFLEISCH AUFLAUF

Dieses Rezept von Kartoffel-Putenfleisch Auflauf gelingt immer. Ein einfaches Mittagessen, ideal zum vorbereiten.

vegetarischer-nudelauflauf.png

VEGETARISCHER NUDELAUFLAUF

Ein köstlicher vegetarischer Nudelauflauf gelingt mit diesem wunderbaren Rezept. Herzhaft einfach zum Nachkochen mit Brunch.

donauwellen-cupcakes-mit-buttrig-frischem-topping.png

DONAUWELLEN CUPCAKES MIT BUTTRIG-FRISCHEM TOPPING

Köstliche Donauwellen Cupcakes mit buttrig-frischem Topping sehen umwerfend aus. Das Rezept zum Nachbacken und genießen.

zarte-schokoherzen.jpg

ZARTE SCHOKOHERZEN

Diese zarten Schokoherzen sind immer willkommen. Ein herrliches Rezept für süße Momente.

scharfer-nudelsalat.png

SCHARFER NUDELSALAT

Ein pikant - scharfer Nudelsalat darf auf keinen Partybuffet fehlen. Hier das einfache Rezept aus der feurigen Kochecke.

User Kommentare

elisaKOCHT

Mit Kuchenresten (hell und dunkel) hast Du nach diesem Rezept schnell und köstlich die Restl veredelt. Ich habe Brunch classic und Brunch Buttrig frisch für die Espressokugeln ausprobiert. Brunch Buttrig frisch ist bei Geschmack und Cremigkeit mein Favorit. So habt Ihr sehr schnell ein feines Dessert, Gebäck oder Snack für den Überraschungsbesuch zubereitet. Das ganze Jahr über, verwendet einfach saisonmässige Liköre, Gewürze oder Getränke und schon serviert Ihr immer wieder ganz schnell neue Kugeln. Zur Osterzeit formt doch kleine Eier und wälzt in Buntzucker ;-)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kardinal feuert Polizeiseelsorger

am 23.01.2022 15:00 von Lara1