Falscher Polsterzipf

Erstellt von metaris

Ein Rezept für Backanfänger sind diese falschen Polsterzipf. Sehr gehen schnell und schmecken köstlich.

Falscher Polsterzipf

Bewertung: Ø 4,6 (43 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Tiefkühl-Blätterteig
15 TL Marillenmarmelade
1 Prise Staubzucker
1 Stk Ei
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Blätterteig auf einem Backblech ausrollen. In ca. 5x5 cm große Stücke schneiden. Auf jedes Stück einen Klecks Marillenmarmelade geben.
  2. Die Blätterteigstücke einmal umschlagen, so dass ein Dreieck entsteht. Die Ränder mit einer Gabel festdrücken. Das Ei verquirlen und damit die Taschen bestreichen.
  3. Bei 180 °C backen, bis die Taschen goldbraun sind. Auskühlen lassen, mit Staubzucker bestreuen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE