Faschiertes Rindfleisch mit frischen Gurkenstücken

Ein schnelles und feines Gericht mit dem faschierten Rindfleisch mit frischen Gurkenstücken Rezept selber kochen.

faschiertes-rindfleisch-mit-frischen-gurkenstuecken.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,7 (29 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

30 g Speck
2 Stk Zwiebel
4 Stk kleine Salatgurken
1 EL Olivenöl
400 g Faschiertes Rindfleisch
1 TL Currypulver
125 ml klare Gemüsesuppe
3 EL Dille

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Speck mit einem scharfen Fleischmesser in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke hacken. Die Gurke mit einem Küchenschäler schälen und die holzigen Enden beschneiden. Anschließend halbieren und die Kerne mit einem kleinen Löffel auskratzen. Zu guter letzt noch in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Das Öl in einer großen Pfanne auf 180 Grad erhitzen. Den Speck hinein geben und unter ständigem Rühren 3 Minuten anbraten. Das Rinderfaschierte beimengen und unter ständigem Rühren weiter braten. Einen Schuss Wasser beifügen und mit reichlich Salz würzen. Die Gurken und Zwiebelstücke hinzufügen und mit Pfeffer und Currypulver verfeinern. Die Hitze reduzieren und alles 7 Minuten lang köcheln lassen.
  3. Am Ende der ersten Kochzeit die klare Gemüsesuppe hinein leeren und weitere 7 Minuten zugedeckt schmoren lassen. Die Dille unter fließend kaltem Wasser waschen, ausschütteln und in feine Stücke hacken. Die fertig gekochte Speise vom Herd nehmen und mit der gehackten Dille appetitlich garnieren. Auf Tellern anrichten und warm servieren.

Tipps zum Rezept

Für noch mehr Aroma können Sie auch ein paar eingelegte Kapern beifügen.

Nährwert pro Portion

kcal
156
Fett
5,88 g
Eiweiß
26,49 g
Kohlenhydrate
2,33 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schwedenbitter

am 01.06.2021 22:03 von Anna-111

Podcast mit Mari Lang

am 01.06.2021 21:30 von Zwiebel